Spenden Sie für Schutzsuchende aus der Ukraine

Wir Malteser stehen den Schutzsuchenden aus der Ukraine zur Seite. Dank Ihrer Spende für die Ukraine können wir unsere Hilfe aufrechterhalten und ausweiten. Diese Seite bietet Ihnen einen Überblick über unsere Aktivitäten: Sie finden eine Zusammenfassung unserer Hilfsmaßnahmen, ein Video, das unseren aktuellen Einsatz wiedergibt, Geschichten von Helfenden, Ideen für Ihre ganz persönliche Spendenaktion zugunsten der Ukraine und Hinweise für Unternehmen, die uns unterstützen möchten.

So helfen die Malteser Schutzsuchenden aus der Ukraine

Versorgung mit Lebensmitteln

Wir versorgen Schutzsuchende in der Ukraine und ihren Nachbarländern mit dringend benötigten Lebensmitteln.

Medizinische Hilfe

Durch medizinische und psychologische Betreuung sowie den Transport von medizinischen Hilfsgütern helfen wir den Menschen aus und in der Ukraine. 

Hilfe für Schutzsuchende

Ehrenamtliche Malteser sind täglich im Einsatz, richten z. B. Unterkünfte ein, betreuen Schutzsuchende und helfen beim Kommissionieren von Sachspenden. 

Transport von Hilfsgütern

Tausende Tonnen Hilfsgüter haben wir bereits transportiert, z. B. medizinisches Material, Zelte, Feldbetten, Decken, Lebensmittel und Feldküchen.

Winterhilfe für die Ukraine

Minus Zehn Grad und weniger – Temperaturen, die in der Region um Charkiw im Winter nicht ungewöhnlich sind. Der nahende Winter stellt die Menschen in der Ukraine vor neue Herausforderungen, die Not wird immer größer, denn Geflüchtete und ausgebombte Menschen trifft die Kälte besonders hart.
Die Malteser sind vor Ort und bereiten Geflüchtete und Menschen, deren Häuser zerstört wurden, auf den Winter vor: Wir liefern Öfen, Isoliermaterial, Schlafsäcke, Decken, haltbare Lebensmittel und warme Kleidung in den Osten des Landes.

„Viele leben in behelfsmäßigen Unterkünften, weil allein rund 140.000 Wohnhäuser in den vergangenen sieben Monaten zerstört wurden. Uns rief eine ältere Dame an, die mittlerweile bei ihren Hühnern, Hunden und Ziegen im Stall lebt, weil ihr Haus in der Ostukraine zerbombt wurde. Ihre Heimat möchte sie nicht verlassen, ihre Tiere nicht allein lassen. Wir werden ihren Stall nun isolieren und einen Holzofen installieren, so dass die alte Dame auf die anstehende Kälte vorbereitet ist. Sie ist nur ein Beispiel dafür, vor welchen Herausforderungen die Menschen in der Ukraine stehen“, sagt Pavlo Titko, Leiter der Malteser Ukraine.

Spenden für die Ukraine

Auch im Westen des Landes sind wir aktiv: Hier renovieren wir eine Flüchtlingsunterkunft, fünf weitere versorgen wir mit Strom-Generatoren. Da auch die Energieversorgung in einigen Orten immer wieder ausfällt, verteilen wir Generatoren, LED-Lampen und solarbetriebene Powerbanks.

Um Einsätze wie diesen zu leisten, sind wir auf Ihre Spende angewiesen. Bitte helfen Sie uns dabei, den Schutzsuchenden aus der Ukraine weiterhin bestmöglich zur Seite stehen zu können.

Bei Malteser International erfahren Sie mehr über die Hilfe der Malteser im Ausland. 

Ihre ganz persönliche Spendenaktion für die Ukraine

Ob Famile, Freundeskreis, Kollegium oder Verein: Sie können sich vorstellen, eine individuelle Spendenaktion für die Arbeit der Malteser in der Ukraine, ihren Nachbarländern und Deutschland ins Leben zu rufen? Dann starten Sie noch heute und erstellen Sie hier schnell und unkompliziert Ihre persönliche Spendenaktion. 



#ProudToHelp-Challenge

Sie möchten gemeinsam mit anderen möglichst viele Spenden sammeln und dabei eine gute Zeit verbringen? Dann schauen Sie sich unsere #ProudToHelp-Challenge an und unterstützen Sie mit Ihrer Aktion unsere Hilfe für die Ukraine.

Als Unternehmen Hilfsgüter spenden

Sie möchten Hilfsgüter spenden? Hier können Sie Hilfsangebote oder Sachspenden Ihres Unternehmens angeben.