Pressestimmen


Ein besonderes Ehrenamt - Da sein am Ende des Lebens

Ehrenamtliche Hospizbegleiter der Malteser in Luckau erhalten ihre Zertifikate.

Den gesamten Artikel können Sie hier lesen.


Der Leiter der Fachstelle, Dirk Blümke

Für die meisten Krankheitsbilder gibt es eine gute Schmerztherapie

Anlässlich der Verabschiedung des Hospizpioniers Heribert Stock sprach Dirk Blümke über die Fortschritte der Schmerztherapie. Wir haben durch die aktuelle Gesetzgebung die Situation, dass der einmal geäußerte Wille eine bindende Kraft hat.

Den gesamten Artikel können Sie hier lesen


Wie Kinder Tod und Trauer erleben

"Tod - Kein Thema für Kinder? Zulassen - Erfahren - Teilen", so heißt das Buch, das die Erfahrungen und Ergebnisse eines deutschlandweiten Modellprojekts der Malteser bündelt. Auch die Hospizgruppe Xanten-Sonsbeck wirkte mit.

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.


Die Unsicherheiten des Lebens und Sterbens teilen

Sterben und Tod gehören zum Leben wie das Atmen. Begegnen sie uns, ist es alles andere als selbstverständlich. Sie belasten uns, verändern den Alltag, stellen das eigene Leben in Frage. Egal, wie alt man ist... Ein Artikel von Patrick Hofmacher und Dirk Blümke

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.


"Der Tod ist kein Tabuthema"

Wer denkt schon mit 24 Jahren an den Tod? Das ganze Leben liegt noch vor so jungen Menschen, die Lebenspläne verändern sich immer wieder, das Ende des Lebens ist einfach noch kein Thema. Karen Laügt sieht das anders und möchte die Zuwendung, die sie bislang selbst in Familie und Freundeskreis erfahren hat, weitergeben. In ihrem Elternhaus war der Tod nie ein Tabuthema...

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.