WEITERE STORIES

Helfer beim Rosenmontagseinsatz

Einsatzleiter bei Großveranstaltungen

Wie Einsatzleiter Klaus mit seiner Verantwortung umgeht und was er mit seinem „Praktikanten“ Tomatolix beim Rosenmontagszug in Köln erlebt hat, erfährst du hier.
Koch unterhält sich mit Gästen im Restaurant

Engagement und Küchenstress

Als Küchenchef im Restaurant Denkma(h)l hat Alexander Hoppe alle Hände voll zu tun. Als Koch in der sozialen Einrichtung ist er vor besondere Herausforderungen gestellt. Dennoch liebt er seinen Job. Hier erfährst du, warum.
Frau im Rollstuhl ud Pflegerin schauen aus einem Fenster

Junge Menschen in junger Pflege

Darum arbeitet Ayse gerne in einer Pflegeeinrichtung für junge Menschen.
Portraitbild von David

Rassismus jeden Tag

Im Interview erzählt David, wie du sensibler gegenüber rassistischen Situationen im Alltag wirst.
Stadtführer zeigt einer Gruppe die Gegend

Obdachlose als Stadtführer

Wie Dieter Berlinern und Touristen seinen Kiez zeigt.
Der Festival-Sanitäter

Der Festival-Sanitäter

Arbeiten, während andere feiern: Lukas Jung ist ehrenamtlicher Malteser Sanitäter. Am liebsten arbeitet er auf Festivals. Hier erzählt er, warum diese Einsätze so etwas Besonderes für ihn sind.
Junge Frau lächelt alter Dame zu

Sterbende auf ihrem letzten Weg begleiten

Drei Frauen im Hospizdienst begleiten Betroffene und ihre Angehörigen.
Junge Frau liegt zusammengekauert auf dem Bett mit ihrem Smartphone

Keine Chance für Cybermobbing

Der Verein Cybermobbing Prävention besucht Schulen und klärt Jugendliche auf.
Krankenwagen bei Dämmerung

Der Herzenswunsch-Krankenwagen

Wie Lena Marie unheilbar Kranken Wünsche erfüllt.
Hände halten sich zusammen

Gegen das Vergessen

Wie man mit Kreativität Trauer verarbeitet.
Feuerwehrmann mit dem Rücken zum Einsatzwagen

Nach Feierabend zur Feuerwehr

Ein Ehrenamt mit viel Spaß und Action.
Viele Hände strecken jeweils eine Wunderkerze in die Luft

Inklusion muss laut sein

Zusammen macht alles mehr Spaß, vor allem Konzerte und Festivals. Damit auch Menschen mit Handicap nicht zu Hause bleiben müssen, hat die Initiative Inklusion muss laut sein ein Netzwerk gegründet. Lies hier, wie es funktioniert.
zwei junge Männer schlagen ein

Jugendhilfe für minderjährige Ausländer

Sie sind ohne ihre Eltern nach Deutschland gekommen. Zwölf junge Flüchtlinge bauen sich ein neues Leben in Hessen auf. Im Haus am Kirschberg bekommen sie Unterstützung von Thomas Rudolph auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden.