Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht das Projekt „Klassenassistenzen für schulische Inklusion - KASI“

Seit 2022 sind die Malteser Träger im Rahmen des „KASI“ Projekts der Stadt Essen. Letztes Jahr beschloss der Rat der Stadt Essen die Ausweitung des erfolgreichen Modellkonzepts. Nun treten 27 Malteser Ihren Dienst als „Klassenassistenzen für schulische Inklusion“ an zehn Essener Grundschulen an. Einigen unter ihnen bot sich gestern die besondere Möglichkeit, mit Oberbürgermeister Thomas Kufen über das Projekt zu sprechen.

mehr

Malteser Projekt „Extra-Zeit“ geht weiter

Mit dem Ende der Sommerferien starten auch die Malteser „Extra-Zeit“ diese Woche ins neue Schuljahr. Das Projekt gibt Grundschulkindern durch zusätzliche Lern- und Freizeitangebote die Möglichkeit, pandemiebedingte Rückstände aufzuarbeiten und auszugleichen.

mehr

Die Malteser Knigge-Kurse gehen weiter

Die Sommerferien sind fast vorbei und die ehrenamtlichen Knigge-Trainer der Malteser bereiten sich schon auf das neue Schuljahr vor. Im Rahmen des Projekts „Dein perfekter Auftritt“ wollen die Ehrenamtlichen wieder Jugendliche für die Kunst des guten Benehmens begeistern.

mehr

Briefe gegen Einsamkeit

Viele Gelsenkirchener Senioren konnten sich diese Woche über unerwartete Post freuen. Mit über 1.000 Briefen hat die Stadt Gelsenkirchen ältere Menschen über das Projekt „Miteinander – Füreinander“ der Malteser informiert.

mehr

Malteser laden ein - Vortrag über Testamentgestaltung

Was passiert, wenn wir krankheits- oder unfallbedingt in eine Situation geraten, in der wir selbst keine Entscheidungen mehr treffen können? Viele Menschen denken nicht oft an diese Möglichkeit. Dennoch ist es den meisten besonders wichtig, zu entscheiden, was im Falle des eigenen Ablebens geschehen soll. Deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig über die Grundzüge der Nachlassgestaltung und Testamentsvollstreckung zu informieren.

mehr

Malteser Krankenwagen aus dem Ruhrgebiet rollt Richtung Ukraine

In der Ukraine wird weiterhin jede Hilfe benötigt. Mit der Hoffnung, das Leid vor Ort etwas zu mindern, engagieren sich die Malteser und die Caritas Flüchtlingshilfe umfassend in der Ukraine-Hilfe. Nun sorgen sie gemeinsam dafür, dass ein Krankenwagen aus dem Ruhrgebiet für Krankentransporte im Land eingesetzt wird.

mehr

Malteser unterstützen Caritas bei Hilfstransport

In der vergangenen Woche hat die Caritas in Essen eine Spendensammlung für ukrainische Geflüchtete in Rumänien durchgeführt. Die Malteser in der Diözese Essen haben daraufhin einen 7,5 Tonner und Fahrer bereitgestellt, um die Spenden in die rumänisch-ukrainische Grenzstadt Sighetu Marmației zu transportieren.

mehr

Rund 100 Bedürftige nutzen Malteser-Angebot

Gemeinsam mit den Maltesern aus Gelsenkirchen und Werdohl haben die Malteser im Ruhrbistum im Rahmen der Aktion "Suppe & Socken" erneut bedürftige Menschen eingeladen. Neben einer warmen Mahlzeit verteilte die Hilfsorganisation warme Kleidung wie Schals, Mützen und Socken.

mehr