Angebote und Dienste der Lohner Malteser

In unserer Dienststelle am Adenauerring engagieren sich rund 200 aktive Helferinnen und Helfer rein ehrenamtlich in zahlreichen Diensten wie Blutspende oder Katastrophenschutz.

Ein Team von rund 90 hauptamtlichen Mitarbeitern, Bundesfreiwilligendienstlern, FSJ´lern und Teilzeitbeschäftigten sind in den zahlreichen unternehmerischen Diensten wie Rettungsdienst oder Hausnotruf tätig.  

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Angebote und Dienste der Lohner Malteser:

Auslandsdienst in Lohne

Zwei ältere Damen halten Äpfel in den Händen und lachen in die Kamera.

Die Malteser im Offizialatsbezirk Oldenburg leisten seit 1981 humanitäre Versorgungs- und soziale Aufbauhilfe in Litauen, Weißrussland und Polen. Begonnen hat die Auslandshilfe" mit regelmäßigen Transporten nach Polen. Seit dem Fall des „Eisernen Vorhangs“ 1990 helfen die Malteser auch in Litauen und Weißrussland.

Zunächst mit humanitären Hilfsgütern, dann zunehmend mit Projektpartnerschaften unserer Gliederungen zum Aufbau sozialer Dienste und Einrichtungen. Diese bilden heute den Kern des Auslandsdienstes.

Dabei halfen die deutschen Malteser auch dem litauischen Malteser Hilfsdienst auf die Beine. Daraus entstand die bis heute bestehende Partnerschaft der Lohner Malteser mit der litauischen Stadt Panevėžys.

Für die Spendensammlung bieten die Lohner Malteser einen festen Termin an. An jedem letzten Samstag im Monat können in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr Waren in einer Halle am Wicheler Ring 15 in Lohne abgegeben werden. Benötigt werden:

  • Schuhe und Bekleidung in allen Größen
  • Haushaltsgeräte wie Kühlschränke, Waschmaschinen oder mobile Heizgeräte
  • Küchengeräte
  • medizinisches Mobiliar

Blutspendedienst in Lohne

Einer Dame wird von einer anderen Dame Blut während eines Blutspendetermins abgenommen

Blut ist eine wichtige Flüssigkeit, die nur schwer zu ersetzen und außerhalb des Körpers nur begrenzt haltbar ist. Aus diesem Grund werden in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes das ganze Jahr über Blutspendetermine an verschiedenen Orten angeboten und durchgeführt.

Bei diesen Terminen unterstützen unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in vielen Bereichen: Sie registrieren die Spender, begleiten sie nach der Spende zu den Ruheliegen und - ein ganz wichtiger Service - sorgen für die Zubereitung der beliebten kleinen Stärkung. Denn nach der Blutspende muss sich der Körper erst einmal erholen. Das Imbissangebot ist von Ort zu Ort unterschiedlich.

Die Lohner Malteser bieten Blutspendetermine im Stadtgebiet Lohne, in den Ortschaften Brockdorf und Mühlen sowie in Steinfeld an.

Erste-Hilfe-Ausbildung

Mehre Personen üben unter Anleitung einer Ausbilderin Maßnahmen der Ersten Hilfe.

Die Ausbildung in Erster Hilfe gehört seit fast 60 Jahren zum festen Angebot der Lohner Malteser. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Kursbuchung ist hier online möglich.

Kompakt: Wir kommen auf den Punkt. In nur einem Tag lernen Sie die Themen, die im Notfall wirklich wichtig sind, um Ersthelfer zu sein. Kurz, prägnant und immer mit Blick auf die notwendigen Maßnahmen.

Sicher: Wir geben Ihnen genügend Raum, alle praktischen Maßnahmen selber auszuprobieren und Ihr Wissen aufzufrischen. In kürzester Zeit erfahren Sie, wie einfach Leben retten sein kann. Das gibt Ihnen Sicherheit, wenn Sie im Notfall gefordert sind.  

Kompetent: Unsere Ausbilder stehen Ihnen im Kurs immer als Partner zur Seite. Mit der fortlaufenden notfallmedizinischen und pädagogischen Schulung unserer Ausbilder stellen wir sicher, dass Sie inhaltlich und methodisch immer auf den neusten Stand ausgebildet werden.

Annegret Kettelmann

Annegret Kettelmann
Leiterin Ausbildung
Tel. 04442 925022
Nachricht senden

Kursbuchung

Fahrdienst in Lohne

Zwei Helfer der Malteser fahren einen Rollstuhlfahrer mit einer Bühne in ein Transportfahrzeug.

Die Malteser Fahrdienste sind sowohl im Auftrag von Schulen, Tagesstätten und anderen Einrichtungen als auch individuell für einzelne Fahrgäste unterwegs. Ob Arztbesuch, Behördengang, Ausflug oder der Besuch von Freunden - die Malteser bringen Sie hin.

Bei uns steht die freundliche und zuverlässige Beförderung und die umfassende Betreuung der Fahrgäste im Vordergrund - vor, während und nach der Fahrt in Lohne und Umgebung.

Jan Susok

Jan Susok
Leiter Fahrdienst Lohne/Vechta
Tel. 04442 92500
Nachricht senden

Weitere Informationen zum Malteser Fahrdienst

Hausnotruf in Lohne

Eine ältere Dame sitzt auf einem Sofa und liest eine Zeitschrift.

Der Malteser Hausnotruf ist per Knopfdruck rund um die Uhr erreichbar und hilft, wenn es darauf ankommt. Ein Sturz, ein plötzlicher Schwächeanfall oder Schlimmeres – mit dem Alter steigt die Sorge vor den kleinen oder großen Notfällen im Alltag. Wie gut, wenn immer jemand da ist: Mit dem Malteser Hausnotruf können Sie oder Ihre Angehörigen allein weiter selbstbestimmt und unbeschwert zu Hause in Lohne leben. Das kleine, handliche Gerät kann wie eine Armbanduhr am Handgelenk getragen werden oder auf Wunsch auch als Halskette.

Lassen Sie sich unter 0800 9966001 gebührenfrei beraten und erhalten weitere Informationen zum Malteser Hausnotruf in Lohne.

Herzenswunsch in Lohne

Zwei Helfer der Malteser stehen im Freien mit einer rollbaren Trage und einem Rettungswagen der Malteser.

Unser Herzenswunsch-Krankenwagen erfüllt die Wünsche unheilbar kranker Menschen, egal ob jung oder alt: Einfach ein paar schöne Stunden erleben, einmal rauskommen oder ein besonderes Herzensanliegen erfüllen - all das ist möglich.

Speziell geschulte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus dem medizinischen Bereich stehen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer oft lebensverkürzenden Erkrankung zur Seite und ermöglichen diese unvergesslichen Stunden.

Für den Herzenswunsch-Krankenwagen sind alle Beteiligten ehrenamtlich unterwegs. Sie stellen ihre Freizeit zur Verfügung, um Menschen einen letzten Herzenswunsch zu erfüllen. Finanziert wird der Herzenswunsch-Krankenwagen ausschließlich durch Spenden.

Jan Gelhaus

Jan Gelhaus
Referent Einsatzdienste
Tel. 04441 92500
Fax 04441 925099
Nachricht senden

Weitere Informationen zum Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen

Integrationsdienst

Zwei jüngere Männer unterhalten sich am Tisch im Freien. Einer von ihnen trägt ein Malteser-Hemd.

Ein Tandem besteht grundsätzlich aus zwei Personen, welche sich zu einem Team zusammenschließt, um die eigenen Sprachkenntnisse zu verbessern.

Projektdetails, was ist wichtig?

Ein Tandem-Team trifft sich innerhalb der Projektlaufzeit nach Belieben und nach einem eigenen Zeitplan, es sind keine festen Zeiten vordefiniert. Auch Lernfortschritte werden selbstständig geplant und gemessen.

Im Rahmen des Projekts werden verschiedene Veranstaltungen  (Ausflüge, Kochabende, Museumbesuch usw.) organisiert, um das Tandem zu unterstützen. Diese finden mindesten zwei Mal pro Monat durch die Projektleitung statt.

Es gibt keinerlei Verpflichtungen, Ihr selbst bestimmt die Häufigkeit Eurer Treffen und auch Eure Veranstaltungsorte. Wie wäre es beispielsweise mit einem Treffen in einem Café und einen Austausch über ein Buch? Oder auch digital über Videokonferenzen. Die Möglichkeiten sind vielfältig!

Was brauche ich, um teilzunehmen?

  • Sprachkenntnisse in Deutsch auf dem Niveau A2 und höher
  • Anmeldungsbestätigung (Formular)
  • Motivation und Eigeninitiative

Rahmenbedingungen

  • Die Projektdauer umfasst 6 Monate.
  • Jeden Monat findet ein Treffen mit der Projektleitung statt.
  • Gemeinsame Termine sind flexibel und ortsunabhängig planbar.
  • Tandem-Gruppierung und Angabe im Anmeldungsformular.

Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Ekaterina Afanasova

Ekaterina Afanasova
Referentin Integrationsdienste
Nachricht senden

Krankentransport in Lohne

Zwei Mitarbeiter der Malteser tragen einen Patienten auf einer Trage in einen Krankentransportwagen (KTW).

Der Malteser Krankentransport in Lohne ist zur Stelle, wenn das gesundheitliche Befinden eine Fahrt mit dem eigenen Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Taxi nicht zulässt, aber keine akute Erkrankung oder Verletzung vorliegt, die den Einsatz der Notfallrettung erfordert.

Typische Einsatzfälle sind Fahrten zu einer Ärztin oder einem Arzt, eine Verlegung ins Krankenhaus, in eine Pflegeeinrichtung oder nach Hause. Ein Krankentransport wird über die Leitstelle vor Ort disponiert und kann nur von einer Ärztin oder einem Arzt, bzw. von autorisiertem Personal in Auftrag gegeben werden.

Nico Mommeyer

Nico Mommeyer
Leiter Rettungswache
Tel. 04442 925015
Nachricht senden

Malteser-Bingo in Lohne

Mehrere Seniorinnen und Senioren spielen unter Anleitung Bingo in einem Raum der Lohner Malteser.

In gemütlicher Atmosphäre laden die Lohner Malteser zum Senioren-Bingo-Nachmittag in unsere Dienststelle ein. Bei Kaffee, Tee und Kuchen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gespannt die Ziehung der Bingo-Kugeln verfolgen.

Dies jeden 2. Dienstag im Monat in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr. 

Eine Anmeldung ist bis zum Freitag vor dem 2. Dienstag unter 04442/4343 möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 3,00 pro Nachmittag.

Monika Hölzen

Monika Hölzen
Leiterin Soziales Ehrenamt
Tel. 04442 4343
Nachricht senden

Malteser Film-Café in Lohne

Zwei Kuchen im Vordergrund, ein Kinosaal mit Zuschauern im Hintergrund.

Eine besondere Kooperation, die nur auf den ersten Blick überrascht. Ist es doch ein weiterer Beitrag, den Senioren den Alltag zu verschönern und Begegnungen zu ermöglichen.

Das Lohner Capitol Kino stellt die Räumlichkeiten und den Kaffee zur Verfügung, die Lohner Malteser sorgen dafür, dass er zusammen mit dem von der Bäckerei Hentemann gesponserte Kuchen an die Besucher verteilt wird.

Besucher aller Altersgruppen genießen an diesem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen einen Klassiker oder einen aktuellen Film auf der Leinwand.

Jeden ersten Donnerstag im Monat laden die Malteser, die Bäckerei Hentemann und das Capitol Kino zum Malteser Film-Café ein. Der Eintritt beträgt EUR 6,00 inkl. Kaffee und Kuchen.

Die aktuellen Film-Termine in Lohne finden Sie hier.

Hannah Middelbeck

Hannah Middelbeck
Leiterin Soziale Dienste
Tel. 04442 925030
Nachricht senden

Film-Termine in Lohne

Malteser Jugend in Lohne

Die Malteser Jugend Lohne ist eine Gruppe von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie will den Leitsatz der Malteser "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen" jugendgemäß umsetzen und für die ihr anvertrauten Menschen erlebbar machen.

Der heranwachsende Mensch wird ganzheitlich gefördert und gefordert. Durch vielfältige und zielgruppenorientierte Angebote wird die Werteentwicklung junger Menschen geprägt: Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft, Toleranz, Achtung und Respekt werden nicht nur gelehrt, sondern auch gelebt.

Als christlicher Jugendverband respektiert die Malteser Jugend jeden Menschen, unabhängig von Nationalität und Religion; selbstverständlich haben auch Kinder und Jugendliche mit Behinderung ihren Platz in den Gruppen der Malteser Jugend.

Malteser Kaffee-Treff in Lohne

Eine Gruppe verschiedener Personen sitzt an einer Kaffee-Tafel. Eine Helferin der Lohner Malteser reicht Kaffee zum Kuchen.

Der Kaffee-Treff der Lohner Malteser findet jeden 4. Mittwoch im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr statt. Es werden verschiedene Aktivitäten angeboten, wie z.B. Geschichten erzählen, Gesellschaftsspiele, gemeinsames Singen etc.

Interessierte Seniorinnen und Senioren sind herzlich willkommen. Es gibt kein Mindestalter und keine Altersbegrenzung. Der Unkostenbeitrag beträgt 1,00 Euro pro Person.

Wer nicht einfach vorbeikommen möchte, kann sich vorher telefonisch oder per E-Mail bei uns informieren.

Monika Hölzen

Monika Hölzen
Leiterin Soziales Ehrenamt
Tel. 04442 4343
Nachricht senden

Menüservice in Lohne

Ein älterer Herr sitzt an einem Tisch und lässt sich von einer Malteser-Mitarbeiterin ein Essens-Menü reichen.

Unsere Menüs sind auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt und werden direkt zu Ihnen nach Hause gebracht – wenn Sie möchten bis auf Ihren Tisch. Der Malteser Menüservice ist nicht nur irgendein „Essen auf Rädern“ oder Mahlzeitendienst. Wir stehen für gute, gesunde Ernährung, eine leckere Menü-Auswahl und nicht zuletzt für die Freude am persönlichen Kontakt.

Lassen Sie sich beraten und erhalten weitere Informationen zum Malteser Menüservice in Lohne.

Hannah Middelbeck

Hannah Middelbeck
Leiterin Soziale Dienste
Tel. 04442 925030
Nachricht senden

Weitere Informationen zum Malteser Menüservice

Psychosoziale Notfallversorgung

Mehrere Helferinnen und Helfer des PSNV-Teams beraten sich. Im Hintergrund ist ein Fahrzeug (Bulli) des PSNV-Teams zu sehen.

Bei Notfällen und Unglücksfällen reichen medizinische und technische Hilfe allein oft nicht aus. Deshalb bieten die Malteser im Rahmen der Psychosozialen Notfallversorgung (PSNV) umfassende Hilfen an, um Betroffene bei der Verarbeitung von belastenden Ereignissen oder schweren Unglücksfällen auch über die medizinische Hilfe hinaus zu unterstützen.

Die Psychosoziale Notfallversorgung bei den Maltesern gliedert sich in die Bereiche Krisenintervention und Einsatznachsorge nach CISM (ICISF) sowie präventive Hilfsangebote für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Klara Meyer

Klara Meyer
stv. Referentin Psychosoziale Notfallversorgung
Tel. 04441 92500
Fax 04441 925099
Nachricht senden

Weitere Informationen zur Psychosozialen Notfallversorgung der Malteser

Realistische Unfalldarstellung in Lohne

Ein Helfer des RUD-Teams schminkt eine Augenverletzung bei einem Verletztendarsteller.

Die regelmäßige Aus- und Weiterbildung unserer Fachkräfte ist ein fester Bestandteil der Arbeit des Malteser Hilfsdienstes. Eine möglichst realistische und detailgetreue Darstellung eines Übungsszenarios hilft den Teilnehmern, sich optimal auf den Ernstfall vorzubereiten.

Dafür sorgt die Realistische Unfalldarstellung" (kurz RUD) der Lohner Malteser. Die Mimen werden durch Schminken und Aufbringen von simulierten Verletzungen so realitätsnah wie möglich vorbereitet.

Aber auch die korrekte Nachahmung der Verhaltensweisen der Betroffenen trägt dazu bei, den Übungsteilnehmern ein möglichst realistisches Übungsumfeld zu präsentieren. Hierzu wurden die Helferinnen und Helfer der RUD von der professionellen und international anerkannten Lotus-Gruppe ausgebildet.

Sonja Rießelmann

Sonja Rießelmann
Leiterin RUD
Tel. 04442 4343
Nachricht senden

Rettungsdienst in Lohne

Weil im Notfall jede Sekunde zählt, ist der Malteser Rettungsdienst rund um die Uhr im Einsatz. Wir sind eine der tragenden Säulen der präklinischen Notfallversorgung in Lohne und leisten einen wichtigen Beitrag zur optimalen Versorgung von Notfallpatientinnen und Notfallpatienten.

Als einer der größten Arbeitgeber am Markt bieten die Malteser attraktive Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vielfältige Chancen für alle, die eine berufliche Perspektive im Rettungsdienst suchen.

Rikscha-Ausflugsdienst in Lohne

Eine Helferin der Lohner Malteser fährt einen älteren Herren in einer Rikscha im Hopener Wald.

Mit unserer Rikscha laden wir mobilitätseingeschränkte Mitbürgerinnen und Mitbürger ein, Orte aufzusuchen, die sie schon lange nicht mehr gesehen haben oder mit denen sie schöne Erinnerungen verbinden.

Ob eine Tour durch die Innenstadt, in den Stadtpark oder einmal rund um Lohne - ganz wie die Fahrgäste es wünschen oder das Wetter es zulässt!

Dank der elektronischen Unterstützung der Rikscha ist sichergestellt, dass genug Puste übrig bleibt für ein Gespräch zwischen Fahrgast und Fahrerin bzw. Fahrer der Rikscha.  

Frischer Wind in den Haaren und viel Spaß ist garantiert!

Initiiert wurde das Projekt von den Lohner Maltesern gemeinsam mit der Kirchengemeinde St. Gertrud und dem Caritas-Sozialwerk St. Elisabeth. Die Fahrerinnen und Fahrer erhalten ein Fahrtraining und werden in Erster Hilfe geschult. Wie die Gäste sind sie unfall- und haftpflichtversichert.

Das Angebot ist kostenlos.

Bernhard Zerhusen

Bernhard Zerhusen
Ansprechpartner Rikscha-Dienst
Tel. 04442 4343
Nachricht senden

Sanitätsdienste und Katastrophenschutz

Zwei Sanitäter der Malteser mit einem Rucksack begleiten zwei Teilnehmerinnen einer Veranstaltung.

Der Malteser Katastrophenschutz kommt immer dann zum Einsatz, wenn vielen Menschen akut geholfen werden muss. Egal ob Naturkatastrophen, große Brände oder andere schwere Unglücksfälle, die ehrenamtlichen Einsatzkräfte helfen bei allen Ereignissen, in denen die Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst nicht ausreichen.

Die Sanitäter der Lohner Malteser sind auf vielen Veranstaltungen im Lohner Raum im Einsatz. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sorgen für die schnelle Versorgung von kleinen oder größeren Verletzungen und Erkrankungen unter anderem bei

Organisiert in einzelnen Einsatzgruppen sind unsere Helferinnen und Helfer Spezialisten in den Bereichen Sanitätsdienst, Technik, Betreuung und Kommunikation/Führung.

In all diesen Bereichen suchen wir immer Menschen, die im Fall der Fälle bereit sind, sich für ihre Mitmenschen zu engagieren.

Sie möchten einen Sanitätsdienst für Ihre Veranstaltung anfragen? Dann füllen Sie gerne unser Anfrageformular aus. Alternativ können Sie sich auch telefonisch unter 04442 4343 melden.
 

 

Schulsanitätsdienst in Lohne

Ein Schüler und eine Schülerin in Malteser-Einsatzbekleidung messen den Blutdruck einer Schülerin in einem Schultrakt.

Der Schulsanitätsdienst unterstützt die Schulleitung in ihrer Verantwortung für die Sicherheit der Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte. In Notfällen kümmern sich die Schulsanitäter maßgeblich um das Wohlergehen ihrer Patienten und tragen Verantwortung für die ihnen zur Verfügung stehenden Räume, Geräte und Materialien.

Aktuell kooperieren die Lohner Malteser mit der Realschule Meyerhofstraße, der Albert-Schweitzer-Realschule sowie mit dem Gymnasium Lohne. Mit dem Schulsanitätsdienst möchten wir jungen Menschen das Thema "Helfen" näherbringen: Anpacken, gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, Zivilcourage zeigen und vielleicht sogar Leben retten.

Medizinproduktesicherheit

Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge(at)malteser(dot)org​​​​​​ kontaktieren.