Dienstleistungen in Velden

Die Malteser in Velden sind vor allem in der Notfallrettung mit dem Helfer vor Ort und dem Rettungsdienst sowie im Katastrophenschutz, im Sanitätsdienst bei Veranstaltungen in Velden und in der Erste-Hilfe-Ausbildung aktiv. 

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Angebote und Dienstleistungen in Velden.

Altkleider in Velden

Altkleider Container der Malteser.

Aussortierte und noch tragbare Kleidung zu spenden ist umweltfreundlich und sozial verantwortungsbewusst. Mit gutem Gewissen können Sie Ihre Kleidung bei uns in Velden in unsere Altkleidercontainer geben. Wir garantieren eine faire und extern überprüfte, karitative Verwertung. Mit den Erlösen aus dem Verkauf Ihrer Altkleiderspenden finanzieren wir unsere sozialen und humanitären Projekte, die wir für Betroffene kostenlos anbieten.

 

Malteser Velden
Tel. 08742 1509
Nachricht senden

Helfer vor Ort (HvO) in Velden

Helfer vor Ort (auch "First Responder" genannt) werden vor allem in den Randbezirken der Städte und den Landkreisen eingesetzt, wo es im Vergleich zur Stadt eine geringere Rettungsdienstdichte gibt. Die geringere Ausprägung in der Stationierung von Einheiten des Rettungsdienstes liegt einesteils in der weniger dichten Besiedelung im Verhältnis zur Stadt begründet und anderenteils orientiert sie sich an der gesetzlich vorgeschriebenen Hilfsfrist (Zeit von Bearbeitung des Notrufs bis zum Eintreffen von Notfallrettungsmitteln an der Einsatzstelle) von maximal 12 Minuten in Bayern, welche wiederum über Bedarfs- und Auslastungsanalysen die Stationierung von Rettungsmitteln regelt.

Während in den Großstädten aufgrund der vielen Rettungsmittel im Normalfall Einsatzzeiten von weniger als acht Minuten gewährleistet sind, kann dies auf dem Land variieren. Um die lebenswichtigen ersten Minuten nach einem Unfall oder bei einem Notfall zu nutzen, werden in diesen Gebieten so genannte Helfer vor Ort (oder "First Responder") eingesetzt, notfallmedizinisch ausgebildete Helfer, die zusammen mit dem Rettungsdienst alarmiert werden, aber aufgrund ihrer kürzeren Anfahrtszeiten sehr viel schneller Hilfe leisten können. Hierdurch wird die Zeitspanne, in der der von einem Notfall oder Unfall betroffene Mensch nicht versorgt wird, das so genannte therapiefreie Intervall, reduziert und die Genesungschancen werden deutlich erhöht.

Malteser Velden
Tel. 08742 1509
Nachricht senden

Weitere Informationen zum HvO Velden

 

Katastrophenschutz in Velden

Malteser Helfer versorgt einen Verletzten.

Der Malteser Katastrophenschutz kommt immer dann zum Einsatz, wenn vielen Menschen akut geholfen werden muss. Egal ob Naturkatastrophen, große Brände oder andere schwere Unglücksfälle, die ehrenamtlichen Einsatzkräfte helfen bei allen Ereignissen, in denen die Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst nicht ausreichen.

Organisiert in einzelnen Einsatzgruppen sind unsere Helferinnen und Helfer Spezialisten in den Bereichen Sanitätsdienst, Technik, Betreuung und Kommunikation/Führung. In all diesen Bereichen suchen wir immer Menschen, die im Fall der Fälle bereit sind, sich für ihre Mitmenschen zu engagieren.
 

Malteser Jugend in Velden

Ein Mitarbeiter der Malteser Jugend spielt mit einem Mädchen im Grünen.

Die Malteser Jugend in Velden ist eine Gruppe von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie will den Leitsatz der Malteser "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen" in jugendgemäßer Weise umsetzen und für die ihr anvertrauten Menschen erlebbar machen. Der heranwachsende Mensch wird ganzheitlich gefördert und gefordert. Durch vielfältige und zielgruppenorientierte Angebote wird die Werteentwicklung des jungen Menschen geprägt: Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft, Toleranz, Achtung und Respekt werden nicht nur gelehrt, sondern gelebt.

Als christlicher Jugendverband achtet die Malteser Jugend jeden Menschen, unabhängig seiner Nationalität und Religion, selbstverständlich haben auch Kinder und Jugendliche mit Behinderung ihren Platz in den Gruppen der Malteser Jugend.

Rettungsdienst in Velden

Malteser Mitarbeiter versorgen eine Frau im Rettungswagen.

Im Fall der Fälle zählt jede Sekunde. Der Malteser Rettungsdienst ist eine der festen Säulen der präklinischen Notfallversorgung und leistet einen wichtigen Beitrag für eine optimale Versorgung von Notfallpatientinnen und -patienten und Erkrankten. In Velden sind wir mit einem Rettungswagen mit festen Schichtzeiten in das System des öffentlichen Rettungsdienstes eingebunden. Außerhalb dieser Zeiten sorgt unser Helfer vor Ort/First Responder für schnelle Hilfe im Notfall.

Als einer der größten Arbeitgeber am Markt bieten die Malteser attraktive Bedingungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vielfältige Chancen für alle, die eine berufliche Perspektive im Rettungsdienst suchen.

Sanitätsdienst in Velden

Die sanitätsdienstliche Versorgung bei Veranstaltungen wie Konzerten, Sportfesten und Großevents gehört zu den festen Aufgaben der Malteser in Velden. Die meist ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Malteser Sanitätsdiensts leisten wirksame Hilfe in der Notfallvorsorge.

Veranstaltungen ab einer gewissen Dimension bzw. mit einer bestimmten Charakteristik erfordern einen qualifizierten Sanitätsdienst. Überall da, wo viele Menschen zusammenkommen, erhöht sich naturgemäß das Notfallrisiko. Neben der freiwilligen Absicherung umsichtiger Veranstalter ergibt sich die Notwendigkeit eines Sanitätsdienstes nicht zuletzt aus gesetzlichen Vorschriften und zum Beispiel den Auflagen von Sportverbänden für die Durchführung von Wettkämpfen.

 

Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) in Velden

Um im Katastrophenschutz flexible und schlagkräftige Einheiten zu schaffen, werden die geschulten Einsatzkräfte in so genannten Schnell-Einsatz-Gruppen zusammengefasst. Durch eine standardisierte Ausbildung und Ausstattung können SEGs einzeln oder im Verbund agieren. Die SEG-Einheiten bestehen aus ehrenamtlichen Helfern und werden meist im Katastrophenfall alarmiert.

Sanitätseinheiten

Wann immer eine Vielzahl Verletzter gleichzeitig Hilfe benötigt können wir mit unseren bestehenden Einheiten den Rettungsdienst unterstützen und sowohl Patienten vor Ort versorgen, wie auch ihren schnellen und qualifizierten Transport ins Krankenhaus durchführen. Die Sanitätseinheiten der Malteser kommen dabei überall zum Einsatz, wo Hilfe benötigt wird. Darüber hinaus werden die Malteser Verbände in Katastrophenfällen auch überregional tätig - dann meist im Rahmen sogenannter Hilfeleistungskontingente.

SEG Behandlung
Egal ob Sanitätsdienste auf Veranstaltungen oder Großschadenslagen mit vielen Verletzten - die Helfer/-innen er SEG (Schnelleinsatzgruppe) Behandlung können sowohl vor Ort erste Not lindern als auch eine große Anzahl von Patienten versorgen und für den Transport ins Krankenhaus stabilisieren. In Zusammenarbeit mehrerer Gruppen entstehen entsprechend größere Behandlungsplätze und -kapazitäten. Unsere SEG Behandlung ist mit Material verlastet, das es den Einsatzkräften ermöglicht, sich 9 Stunden autark mit Licht, Strom und Wärme zu versorgen, und dabei 25 Verletzte zu versorgen.

SEG Transport
Als Beitrag zum bundesweiten Bevölkerungsschutz betreiben die Malteser auch Schnelleinsatzgruppen Transport. Diese Einheiten unterstützen sowohl den regulären Rettungsdienst bei einem erhöhten Einsatzaufkommen (wie z. B. bei Blitz-Eis), helfen aber auch in Großschadenslagen dabei, Patienten schnell auf die Krankenhäuser zu verteilen. Für diesen Einsatzzweck wurden die Einheiten durch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) mit Notfallkrankenwagen ausgestattet.

Betreuungseinheiten

In vielen Einsatzlagen gibt es neben Verletzten eine (oft viel höhere) Anzahl an Personen, die zwar nicht verletzt sind, aber dennoch Hilfe bedürfen (z.B. Evakuierte bei einem Hochhausbrand). Für die Betreuung dieser Betroffenen halten die Malteser zwei Einheiten vor, die bereits vielfach ihre Fähigkeiten im Einsatz unter Beweis stellen konnten.

SEG Betreuung
Wenn es darum geht, betroffene oder auch evakuierte Personen zu versorgen, ist die SEG Betreuung der Malteser die erste Wahl. Die Helferinnen und Helfer führen auf ihren Fahrzeugen sämtliches Material mit, um bis zu 200 Personen zu versorgen. Das reicht von Getränken über Spielzeug für Kinder bis hin zu Stromerzeugern und Zelten, um im Einsatz eine eigene, unabhängige Infrastruktur zu schaffen. Für ihre Arbeit ist die Einheit durch die Malteser mit einem Gerätewagen Betreuung und einem Betreuungskombi oder mit zwei Kombis und einem Anhänger ausgestattet. Zusätzlich benötigtes Material wie z. B. Feldbetten sind in Gitterboxen vorgepackt und können schnell durch die SEG Technik und Sicherheit zugeführt werden.

SEG Verpflegung
Betroffene benötigen nicht nur Unterkunft und Betreuung - auch Getränke und Essen werden regelmäßig benötigt. Für diesen Fall halten die Malteser in einigen Gliederungen eine gesonderte Verpflegungseinheit vor, im Einsatzfall bestehend aus einem Helferteam, einem Betreuungslastkraftwagen und einem Feldkochherd. Dieses Team kann Mahlzeiten für bis zu 200 Personen zubereiten - seien es Betroffene, Einsatzkräfte oder anderweitig Hungernde. Die für die erste Mahlzeit benötigten Lebensmittel führt die SEG bereits mit, um ohne Zeitverzögerung an der Einsatzstelle mit ihrer Arbeit beginnen zu können. Für die weitere Arbeit ist dann eine Zuführung von weiteren Lebensmitteln erforderlich.

Unterstützungseinheiten

Jeder braucht mal Hilfe. Daher freuen sich auch unsere Helfer/-innen, wenn sie im Einsatz durch zusätzliches Fachpersonal unterstützt werden. Für eben diese Unterstützung halten die Malteser zwei eigene Fachgruppen vor, die die im Einsatz stehenden Gruppen in den Belangen Technik, Logistik und Führungsunterstützung zur Seite stehen.

SEG Technik und Sicherheit
Die “TeSi”, wie sie liebevoll innerhalb der Einsatzdienste genannt wird, hat ein mannigfaltiges Fähigkeitsspektrum. Die Technikhelferinnen und -helfer unterstützen die anderen Einheiten mit Personal, Material und auch mit Großgerät wie Zelten, Stromerzeugern, und Licht. Zusätzlich kann die SEG mit ihrem Fahrzeug logistische Unterstützung leisten, indem sie z. B. eingelagertes Material wie Feldbetten, Decken oder Lebensmittel an die Einsatzstelle bringt. Für diesen Einsatzzweck steht ein Gerätewagen Technik bereit. Auch außerhalb von Einsätzen unterstützen die Technikhelferinnen und -helfer die anderen Gruppen, indem sie ein waches Auge auf alle Fahrzeuge und Geräte unserer Einsatzdienste haben.

Fachgruppe Information und Kommunikation
Große Einsatzsituationen erfordern eine sehr genaue Organisation und Führung um einen bestmöglichen Einsatz der Helferinnen und Helfer zu gewährleisten. Unsere Fachgruppe Information und Kommunikation (IuK) besteht aus erfahrenen Einsatzkräften, die sich alle auch in einer der Gruppen engagieren. Sie unterstützen die Einsatzleitung vor Ort, indem sie nach Bedarf eine Führungsstelle betreiben, aber auch den kompletten Funkverkehr an der Einsatzstelle abwickeln und den Führungskräften assistieren. Für diese Aufgabe stehen den Maltesern ein Einsatzleitwagen sowie ein Einsatzanhänger mit Material für eine autarke Führungsstelle inklusive kompletter IT-Ausstattung zur Verfügung.

Malteser Velden
Tel. 08742 1509
Nachricht senden

Verpflegung in Velden

Helfer für Leib und Magen

Die Malteser sind nicht nur für ihren Einsatz im Schadensfall bekannt, sondern auch für ihre großartige Küche. Die Verpflegungseinheit verfügt über mobile Feldküchen und ein reichhaltiges kulinarisches Angebot. "Gekocht wird, was der Veranstalter wünscht", berichten die Malteser. Ort und Größe sind kein Problem. Egal ob Festzelt, Geburtstag oder Jubiläum - die Malteser sind zur Stelle, wenn sie gebraucht werden. Im Zweifelsfall auch direkt mit einem Sanitätsdienst. 

Haben auch Sie Bedarf an einem leckeren Menü der Malteser? Dann wenden Sie sich einfach an uns.

Malteser Velden
Tel. 08742 1509
Nachricht senden

Wallfahrten in Velden

Pilgern gehört zu den guten alten Traditionen, die heute wieder modern werden.

Wallfahrt ist ein Gebet mit den Füßen. Bei den Maltesern sind oft auch die Hände dabei, wenn sie Rollstühle schieben oder Krankentragen heben. Altötting ist ebenso Ziel von Pilgerfahrten wie etwa Rom. Der Lourdes-Krankendienst der Malteser begleitet und pflegt Kranke und Schwerbehinderte auf der Reise und am Wallfahrtsort. Ehrenamtliche Helfer kümmern sich rund um die Uhr um die Kranken, Ärzte sorgen für die medizinische Betreuung, Priester für die geistliche Begleitung.

Malteser Velden
Tel. 08742 1509
Nachricht senden

Medizinproduktesicherheit

Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge(at)malteser(dot)org​​​​​​ kontaktieren.