Dienstleistungen in Aachen

Die Malteser in Aachen haben Angebote für junge und ältere Menschen. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Betreuung und Unterstützung älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger. Ebenso sind wir im Katastrophenschutz und Sanitätsdienst bei Veranstaltungen in Aachen aktiv. 

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Angebote und Dienstleistungen in Aachen.

Altkleider in Aachen

Aussortierte und noch tragbare Kleidung zu spenden ist umweltfreundlich und sozial verantwortungsbewusst. Mit gutem Gewissen können Sie Ihre Kleidung bei uns in Aachen abgeben. Wir garantieren eine faire und extern überprüfte, karitative Verwertung. Mit den Erlösen aus dem Verkauf Ihrer Altkleiderspenden finanzieren wir unsere sozialen und humanitären Projekte, die wir für Betroffene kostenlos anbieten.

Wir sind Partner von AACHEN FAIRWERTET. Dies ist ein Zusammenschluss von gemeinnützigen Organisationen, die Altkleider sammeln. Weitere Informationen und die Standorte unserer Altkleidercontainer in Aachen finden Sie hier: https://aachen-fairwertet.de/

Gut erhaltene Kleidung können Sie gerne auch in unserer Kleiderkammer in der Trierer Str. 58 abgeben (geöffnet Mittwoch und Donnerstag jeweils 9.00 bis 11.30 Uhr).

Begegnungsstätte Richterich in Aachen

Die Malteser Begegnungsstätte Richterich („MalteseRich") ist eine Fachberatungsstelle zu allen Fragen rund um das Thema Versorgung im Alter. In den Stadtteilen Richterich, Laurensberg, Horbach, Orsbach und Vetschau unterstützen wir ältere Menschen im Alltag, damit sie so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung leben können.

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen unseres Besuchs- und Begleitungsdienstes besuchen alte Menschen zu Hause und in Altenhilfeeinrichtungen. Auch Angehörige finden bei uns Rat und Information.
Flyer Quartiersangebote herunterladen

Für Menschen mit einer Demenzerkrankung und ihre Angehörigen haben wir besondere Angebote: das Café Malta und einen Begleitungs- und Entlastungsdienst. Außerdem organisieren wir gemeinsame Aktivitäten von Jung und Alt im Stadtteil.
Flyer Demenzdienste herunterladen

Die Begegnungsstätte befindet sich im Pfarrheim St. Martinus, Horbacher Straße 55, 52072 Aachen.

  • Leitung: Ute Offermann-Wilden, Telefon 0241 / 997 384 00
  • Bürozeiten: montags von 9.30-12.00 Uhr sowie Termine nach Absprache

Die Begegnungsstätte wird von der Stadt Aachen gefördert. Bis Januar 2020 wurde sie von der Deutschen Fernsehlotterie gefördert (Video).

Ute Offermann-Wilden

Ute Offermann-Wilden
Leitung Seniorenberatung, Koordination Demenzdienste
Tel. 0241 997 384 00
Nachricht senden

Hausnotruf in Aachen

Ältere Dame mit Hausnotruf-Knopf an einer Kette liest auf der Couch eine Zeitschrift.

Der Malteser Hausnotruf ist per Knopfdruck rund um die Uhr erreichbar und hilft, wenn es darauf ankommt. Ein Sturz, ein plötzlicher Schwächeanfall oder Schlimmeres – mit dem Alter steigt die Sorge vor den kleinen oder großen Notfällen im Alltag. Wie gut, wenn immer jemand da ist: Mit dem Malteser Hausnotruf können Sie oder Ihre Angehörigen allein weiter selbstbestimmt und unbeschwert zu Hause in Aachen leben. Das kleine, handliche Gerät kann wie eine Armbanduhr am Handgelenk getragen werden oder auf Wunsch auch als Halskette.

Lassen Sie sich unter 0800 9966001 gebührenfrei beraten und erhalten weitere Informationen zum Malteser Hausnotruf in Aachen.

Dimitrij Greckin

Dimitrij Greckin
Produktmanager Hausnotruf
Tel. 02461 973512
Nachricht senden

Weitere Informationen zum Malteser Hausnotruf

Hospiz- und Palliativdienst in Aachen und Baesweiler

Mit unserem ambulanten Hospizdienst „DaSein“ in Aachen und Baesweiler unterstützen, beraten und begleiten wir chronisch schwerkranke Kinder und Jugendliche, Menschen mit fortgeschrittener Erkrankung und sterbende Menschen, deren Familien, Freunde und weitere Zugehörige. Meist begleiten unsere ambulanten Hospizdienste dort, wo die Menschen derzeit leben: zu Hause, in der Pflegeeinrichtung oder im Krankenhaus.

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer ambulanten Hospizdienste sorgen für Entlastung für die Familie und das soziale Umfeld. Sie führen Gespräche, spielen, machen kleinere Ausflüge, übernehmen Erledigungen, teilen Sorgen und Leid, spenden Trost und sind einfach für sie da. Dank ambulanter Hospizdienste erfüllt sich der Wunsch vieler Menschen: So lange wie möglich zu Hause bzw. im vertrauten Umfeld leben.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Lust haben in Aachen oder Baesweiler ehrenamtlich aktiv zu werden.

Ihre Ansprechpartnerin in Baesweiler:
Marion Römers
E-Mail: marion.roemers@malteser.org
Mobil: 0151 / 673 184 52

Michael Genten

Michael Genten
Koordinator Hospiz- und Palliativberatungsdienst "DaSein" Aachen
Tel. 0241 9670-123
Nachricht senden

Weitere Informationen zur Malteser Hospizarbeit

Katastrophenschutz in Aachen

Malteser Helfer versorgt einen Verletzten.

Der Malteser Katastrophenschutz kommt immer dann zum Einsatz, wenn vielen Menschen akut geholfen werden muss. Egal ob Naturkatastrophen, große Brände oder andere schwere Unglücksfälle, die ehrenamtlichen Einsatzkräfte helfen bei allen Ereignissen, in denen die Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst nicht ausreichen.

Organisiert in einzelnen Einsatzgruppen sind unsere Helferinnen und Helfer Spezialisten in den Bereichen Sanitätsdienst, Technik, Betreuung und Kommunikation/Führung. In all diesen Bereichen suchen wir immer Menschen, die im Fall der Fälle bereit sind, sich für ihre Mitmenschen zu engagieren.

Emanuel Chao

Emanuel Chao
Leiter Rettungsdienst und Katastrophenschutz
Tel. 0241 9670-153
Nachricht senden

Kleiderkammer in Aachen

In unserem „Malteser-Lädchen" auf der Trierer Straße 58 (Leitung: Josefine Kulka) haben bedürftige Menschen die Möglichkeit, für einen kleinen Obolus gut erhaltene Kleidung zu erwerben.

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch und Donnerstag jeweils von 9:00 Uhr – 11:30 Uhr
  • Für "Tafel-Kunden" bieten wir jeden 1. Freitag im Monat einen speziellen Besuchstag.

Die Auswahl reicht von Hosen und Röcken über Blusen, Hemden und T-Shirts für Klein und Groß bis hin zu Jacken, Mänteln und Schuhen für jede Witterung.

Übrigens: Mit der Sammlung von Altkleidern und der Verwertung durch Partner finanzieren die Malteser auch ihre ehrenamtlichen Dienste und Angebote. Die Malteser verwandeln alte Kleidung in vielfältige Hilfe.

Stephan Werr
Tel. 0241 9670-134
Nachricht senden

Kulturbegleitdienst in Aachen

Ein älterer Mann und eine Mitarbeiterin der Malteser lächeln sich an.

Der Kulturbegleitdienst ermöglicht Seniorinnen und Senioren, die mobil oder gesundheitlich eingeschränkt sind, die Teilhabe am kulturellen Leben in Aachen. Ehrenamtliche Malteser planen und organisieren den Besuch im Theater oder Kino, von Konzerten, Museen, zoologischen Gärten oder Freilicht-Veranstaltungen.

Das Team des Kulturbegleitdienstes kümmert sich um Organisation, Eintrittskarten und den Transfer. Erfahrene Ehrenamtliche begleiten die Gruppe, so dass die Seniorinnen und Senioren einen barrierefreien Zugang zu den Kulturangeboten erhalten.

 

Andreea Repicky

Andreea Repicky
Projektreferentin „Miteinander-Füreinander“
Mobil 0151 21743185
Nachricht senden

Weitere Informationen zur Malteser Kulturbegleitung

Mobiler Einkaufswagen in Aachen

Malteser Helferin unterstützt einen älteren Mann beim Einkaufen im Supermarkt.

Der Mobile Einkaufswagen der Malteser fährt jeden Mittwoch jeweils von 10.00-12.00 Uhr und von 14.00-16.00 Uhr seine Touren in Aachen-Richterich. Ehrenamtliche Malteser planen und organisieren die Einkaufsfahrten mit älteren und behinderten Menschen, die zwar noch zu Hause oder im Betreuten Wohnen leben, sich aber nicht mehr selbstständig versorgen können.

Angesteuert werden Edeka und Aldi in Richterich. Eine Kaffeepause mit Kuchen und einem Schwätzchen gehören dazu.

Der Mobile Einkaufswagen ermöglicht oder erleichtert auf ganz praktische Art das selbständige Leben im eigenen Zuhause und lässt die Seniorinnen und Senioren weiterhin am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Ute Offermann-Wilden

Ute Offermann-Wilden
Leitung Seniorenberatung, Koordination Demenzdienste
Tel. 0241 997 384 00
Nachricht senden

Weitere Informationen zur Malteser Einkaufshilfe

Rettungsdienst in Aachen

Malteser Mitarbeiter versorgen eine Frau im Rettungswagen.

Weil im Fall der Fälle jede Sekunde zählt, ist der Malteser Rettungsdienst rund um die Uhr im Einsatz. Wir sind eine der festen Säulen der präklinischen Notfallversorgung in Aachen und leisten einen wichtigen Beitrag für eine optimale Versorgung von Notfallpatientinnen und -patienten und Erkrankten.

Als einer der größten Arbeitgeber am Markt bieten die Malteser attraktive Bedingungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vielfältige Chancen für alle, die eine berufliche Perspektive im Rettungsdienst suchen.

Andreas Glöckner
Leiter Rettungsdienst Aachen-Stadt, StädteRegion Aachen und Euskirchen
Tel. 0241 9670-0
Nachricht senden

Weitere Informationen zum Malteser Rettungsdienst

Sanitätsdienst in Aachen

Die sanitätsdienstliche Versorgung bei Veranstaltungen wie Konzerten, Sportfesten und Großevents (im Tivoli-Stadion, beim Karlspreis, bei der Heiligtumsfahrt etc.) gehört zu den festen Aufgaben der Malteser in Aachen. Die meist ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Malteser Sanitätsdiensts leisten wirksame Hilfe in der Notfallvorsorge.

Veranstaltungen ab einer gewissen Dimension bzw. mit einer bestimmten Charakteristik erfordern einen qualifizierten Sanitätsdienst. Überall da, wo viele Menschen zusammenkommen, erhöht sich naturgemäß das Notfallrisiko. Neben der freiwilligen Absicherung umsichtiger Veranstalter ergibt sich die Notwendigkeit eines Sanitätsdienstes nicht zuletzt aus gesetzlichen Vorschriften und zum Beispiel den Auflagen von Sportverbänden für die Durchführung von Wettkämpfen.

Emanuel Chao

Emanuel Chao
Leiter Rettungsdienst und Katastrophenschutz
Tel. 0241 9670-153
Nachricht senden

Weitere Informationen zum Malteser Sanitätsdienst

Schulbegleitdienst in Aachen

Eine Mitarbeiterin des Malteser Schulbegleitdienst hilft einem Mädchen beim Lernen.

Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter der Malteser betreuen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit geistiger, körperlicher oder (drohender) seelischer Behinderung. Wir unterstützen den Alltag in Schulen, Kindergärten und Kitas in Aachen, sodass die Kinder und Jugendlichen diesen möglichst selbstständig meistern können.

Diese Unterstützung geben wir ganz individuell, je nachdem was die Kinder und Jugendlichen brauchen, und im Einklang mit den Vorgaben der Kostenträger.

Michael Kirfel

Michael Kirfel
Koordinator Schulbegleitdienst
Tel. 0241 9670-191
Fax 040 694 597 154 71
Nachricht senden

Weitere Informationen zur Malteser Schulbegleitung

Schulsanitätsdienst in Aachen

Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter sind in Erster Hilfe und im Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen ausgebildet. Sie kümmern sich an ihrer Schule bei kleineren Verletzungen und Notfällen um Patientinnen und Patienten und tragen Verantwortung für die ihnen zur Verfügung gestellten Räume, Geräte und Materialien. Der Schulsanitätsdienst in Aachen unterstützt so die Schulleitung in ihrer Verantwortung für die Sicherheit der Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte. Wir möchten jungen Menschen das Thema "Helfen" näherbringen: Anpacken, gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, Zivilcourage zeigen und vielleicht sogar Leben retten.

Christian Baumann

Christian Baumann
Referat Schulsanitätsdienst
Tel. 0241 9670-161
Fax 0241 9670-119
Nachricht senden

Weitere Informationen zum Malteser Schulsanitätsdienst

Telefon-Treff in Aachen

Mit dem Telefonbesuchsdienst haben wir einen ehrenamtlich getragenen Telefondienst für gesprächsbedürftige Menschen in Aachen eingerichtet, die nicht persönlich besucht werden möchten oder können. In den regelmäßigen Telefonaten hören die ehrenamtlichen Mitarbeitenden zu, erzählen selbst und nehmen Anteil am Alltag und der Lebensgeschichte.

Das Angebot richtet sich an hochbetagte Menschen, die allein leben und denen es aufgrund ihres Alters oder wegen bestimmter Erkrankungen schwer fällt Bekanntschaften zu pflegen. Sollten Sie sich angesprochen fühlen oder Angehörige haben, die sich über regelmäßige Telefonate freuen würden, kontaktieren Sie uns einfach.

 

Ute Offermann-Wilden

Ute Offermann-Wilden
Leitung Seniorenberatung, Koordination Demenzdienste
Tel. 0241 997 384 00
Nachricht senden

Weitere Informationen zum Malteser Telefonbesuch

Medizinproduktesicherheit

Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge(at)malteser(dot)org​​​​​​ kontaktieren.