Dienstleistungen in Gladbeck

Die Malteser in Gladbeck haben Angebote für junge und ältere Menschen. Dabei sind wir rein ehrenamtlich tätig und für Sie da. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Betreuung und Unterstützung älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger. Ebenso sind wir im Katastrophenschutz und Sanitätsdienst bei Veranstaltungen in Gladbeck aktiv. 

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Angebote und Dienstleistungen in Gladbeck.

Aktiv gegen Altersarmut in Gladbeck

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Malteser Projektes Miteinander – Füreinander entstehen bundesweit 112 Projekte, die auf unterschiedliche Weise die Bedürfnisse von Senioren in den Fokus rücken und diese in ihrem Alltag unterstützen.

Modellhaft bauen die Malteser an mehreren Standorten einen Informationsdienst für Senioren auf. Im Ruhrgebiet erfolgt dieser Aufbau aktuell in zwei Quartieren: Der Malteser Hausbesuch wird für Personen ab 75 Jahren in Gladbeck und in der Gelsenkirchener Alt- und Neustadt umgesetzt.

Es handelt sich um ein präventives Projekt, welches trägerübergreifende Informationen zu Angeboten, Aktivitäten, Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten zu den Senioren nach Hause bringt. Dabei geht es auch um die Vorsorge, um mögliche Einsamkeit oder Altersarmut verändern zu können. „Mit dem Malteser Hausbesuch wollen wir Senioren dabei unterstützen ihr Leben selbstbestimmt und nach ihren Vorstellungen gestalten zu können. Dabei nehmen wir die Senioren als Experten ihres Alltags ernst und bieten ihnen ein persönliches Gespräch auf Augenhöhe“, sagt Projektkoordinator Moritz Bott.

Die Gesprächsinhalte können dabei völlig unterschiedlich sein. Von sportlichen oder geselligen Freizeitaktivitäten bis hin zu pflegerischer Unterstützung kann alles mit dabei sein, je nachdem wofür sich die besuchte Person interessiert. Im Gespräch sind hier nicht nur die Dienste der Malteser, sondern eben auch Angebote weiterer Hilfsorganisationen, der Stadt und diverser Akteure in den Quartieren ein Thema.

Was ist das Ziel des Malteser Hausbesuchs?

„Wir Malteser möchten Impulse zur nachhaltigen Verbesserung der Lebenssituation geben, Zugang zu Hilfe für alle, die diese benötigen, Informationslücken schließen und akute Notlagen zu lösen.“ Die Seniorinnen und Senioren werden durch qualifizierte Ehrenamtliche zu Hause besucht. Bei Bedarf werden die Senioren beispielsweise dabei unterstützt, die notwendige Beratungsstelle zu finden.

Zusammen mit der Stadt Gelsenkirchen und Stadt Gladbeck wird der Kontakt zu den Senioren aufgebaut. Durch Miteinander – Füreinander können die Kommunen die Bedürfnisse ihrer älteren Bewohner besser erkennen und langfristig eine Verbesserung der Lebensqualität für Senioren schaffen.

Wie kann ich besucht werden?

Sie wohnen in Gladbeck oder in der Alt- oder Neustadt von Gelsenkirchen? Klasse, dann können Sie hier eine Nachricht an die Projektkoordination schicken. Geben Sie hierzu bitte Ihre Kontaktdaten an, damit wir mit Ihnen einen Termin vereinbaren können. 

Sie wohnen in einem anderen Gebiet, wollen aber trotzdem weitere Informationen zu unseren Angeboten? Dann können Sie entweder hier mehr zu den Diensten in unserer Diözese finden oder Sie finden hier mehr Informationen zum Projekt auf Bundesebene

Was kann ich tun, um mitzumachen?

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Dies können Sie hier tun. Damit wir die Anfrage speziell zuweisen können, geben Sie bitte das Stichwort „Malteser Hausbesuch“ mit an. Alternativ können Sie uns auch eine Mail schreiben. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Sabine Prittwitz

Sabine Prittwitz
Stadtgeschäftsführerin
Tel. 02043 5816441
Nachricht senden

Ambulanter Pflege- und Betreuungsdienst in Gladbeck

m Alter selbstbestimmt in der eigenen Wohnung leben – Das ist der Wunsch vieler Senioren und ihrer Angehörigen. Als Malteser möchten wir Ihnen diesen Wunsch erfüllen. Sollten Ihre gesundheitlichen Kräfte vorrübergehend eingeschränkt sein oder mit der Zeit nachlassen, sind wir für Sie da.

Unser ambulanter Pflege- und Betreuungsdienst bietet Ihnen eine Vielzahl von Leistungen und Angeboten, die es Ihnen ermöglichen, auch im Alter ein gesundes und selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause führen zu können.  

Neben der klassischen Pflegeversorgung übernehmen wir auch medizinische Behandlungspflege sowie Betreuungsbesuche und hauswirtschaftliche Unterstützung. Außerdem beraten wir Sie gerne zu den vielen weiteren Diensten der Malteser im Ruhrgebiet.

Wir laden Sie herzlich ein, unseren Pflegedienst und unsere Angebote auf dieser Seite kennenzulernen. Nichts ist jedoch so wertvoll wie ein persönliches Gespräch. Nutzen Sie deshalb jeder Zeit gerne unsere gebührenfreie Telefonnummer für Ihre Fragen zum Thema Pflege und Betreuung.

Wir freuen uns, Neukunden willkommen zu heißen!

Hausnotruf in Gladbeck

Der Malteser Hausnotruf ist per Knopfdruck rund um die Uhr erreichbar und hilft, wenn es darauf ankommt. Ein Sturz, ein plötzlicher Schwächeanfall oder Schlimmeres – mit dem Alter steigt die Sorge vor den kleinen oder großen Notfällen im Alltag. Wie gut, wenn immer jemand da ist: Mit dem Malteser Hausnotruf können Sie oder Ihre Angehörigen alleine weiter selbstbestimmt und unbeschwert zu Hause in Gladbeck leben. Das kleine, handliche Gerät kann wie eine Armbanduhr am Handgelenk getragen werden oder auf Wunsch auch als Halskette.

Lassen Sie sich unter 0800 9966006 (gebührenfrei) beraten und erhalten weitere Informationen zum Malteser Hausnotruf im Ruhrgebiet.

Herzenswunsch-Krankenwagen in Gladbeck

Der Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen erfüllt die Wünsche von unheilbar kranken Menschen aus Gladbeck, egal ob jung oder alt. Die Erfüllung dieser Herzensangelegenheit bedeutet für sie, noch einmal für ein paar Stunden aus dem Krankenhaus oder dem Hospiz herauszukommen, etwas persönlich Wichtiges zu erleben oder zu Ende zu führen. 

Speziell geschulte Ehrenamtliche aus dem medizinischen Bereich stehen den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer oft lebenszeitverkürzenden Erkrankung dabei zur Seite und ermöglichen diese unvergesslichen Stunden. Für den Herzenswunsch-Krankenwagen sind alle Beteiligten ehrenamtlich unterwegs. Sie stellen ihre Freizeit zur Verfügung, um Menschen ihre letzten Herzenswünsche zu erfüllen.

Sie haben Interesse?
Haben Sie Fragen zum Herzenswunsch-Krankenwagen oder überlegen, wie Sie eine Fahrt mit uns organisieren können? Kontaktieren Sie uns einfach, wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam eine passende Fahrt. 

Spenden:
Zudem freuen wir uns hier über Ihre Spende, wenn Sie unseren Herzenswunsch-Krankenwagen und die Arbeit der Ehrenamtlichen unterstützen möchten.

Alexander Zielke

Alexander Zielke
Referent Soziales Ehrenamt & Verbandsentwicklung
Tel. 0201 82047-26
Nachricht senden

Weitere Informationen zum Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen

Katastrophenschutz in Gladbeck

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Malteser Katastrophenschutzes in Gladbeck helfen bei schweren Unglücksfällen, Naturkatastropen und allen Gefahren, die mit eigenen Selbsthilfemaßnahmen nicht mehr bewältigt werden können. Wir bereiten unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer umfassend und qualifiziert auf die Aufgabe als Sanitäter, Betreuuer, Verpflegungshelfer oder Fernmelder im Katastrophenschutz vor. Die theoretische und praktische Schulung in den Gruppen befähigt sie, auch unter schwierigen Einsatzbedingungen kompetent zu helfen.

Ehrenamt:
Sie möchten uns ehrenamtlich im Katastrophenschutz unterstützen? Kontaktieren Sie einfach Herrn Kunaschewski oder füllen Sie hier unser Ehrenamtsformular aus. Wir freuen uns auf Sie!

Menüservice in Gladbeck

Vollwertige Ernährung mit viel Genuss ist jetzt ganz einfach – mit dem Malteser Menüservice! Unsere Menüs sind auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt und werden direkt zu Ihnen nach Hause gebracht – wenn Sie möchten bis auf Ihren Tisch. Der Malteser Menüservice ist nicht nur irgendein „Essen auf Rädern“ oder Mahlzeitendienst. Wir stehen für gute, gesunde Ernährung, eine leckere Menü-Auswahl und nicht zuletzt für die Freude am persönlichen Kontakt! Fast vier Millionen gelieferte Mahlzeiten jährlich bestätigen unser Konzept und jede einzelne Begegnung mit Ihnen bestätigt unsere Motivation.

Lassen Sie sich beraten und erhalten weitere Informationen zum Malteser Menüservice im Ruhrgebiet.

Rufen Sie uns jetzt unter 0800 3020103 (gebührenfrei) an und bestellen Sie Ihr erstes Menü.

Sanitätsdienst in Gladbeck

Zwei Mitarbeiter des Malteser Sanitätsdienstes tragen eine Person mithilfe einer Trage.

Die meist ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Malteser Sanitätsdiensts leisten wirksame Hilfe in der Notfallvorsorge bei Konzerten, Sportfesten und Großevents in Gladbeck und Umgebung. Veranstaltungen ab einer gewissen Dimension bzw. mit einer bestimmten Charakteristik erfordern einen qualifizierten Sanitätsdienst. Überall da, wo viele Menschen zusammenkommen, erhöht sich naturgemäß das Notfallrisiko. Neben der freiwilligen Absicherung umsichtiger Veranstalter ergibt sich die Notwendigkeit eines Sanitätsdienstes nicht zuletzt aus gesetzlichen Vorschriften und zum Beispiel den Auflagen von Sportverbänden für die Durchführung von Wettkämpfen.

Sie sind Veranstalter?
Sie organisieren eine Veranstaltung in Gladbeck oder Umgebung und benötigen einen Sanitätsdienst? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Ehrenamt:
Sie möchten uns ehrenamtlich im Sanitätsdienst unterstützen und Veranstaltungen hier in Gladbeck sicher mitgestalten? Kontaktieren Sie einfach Herrn Kohn oder füllen Sie hier unser Ehrenamtsformular aus. Wir freuen uns auf Sie!

Schulbegleitdienst in Gladbeck

Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter der Malteser betreuen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit geistiger, körperlicher oder (drohender) seelischer Behinderung. Wir unterstützen den Alltag in Schulen, Kindergärten und Kitas in Gladbeck, sodass die Kinder und Jugendlichen diesen möglichst selbstständig meistern können.

Diese Unterstützung geben wir ganz individuell, je nachdem was die Kinder und Jugendlichen brauchen, und im Einklang mit den Vorgaben der Kostenträger.

Schulsanitätsdienst in Gladbeck

Zwei Schulsanitäter kümmern sich um ein verletztes Mädchen, welche auf dem Boden liegt.

Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter übernehmen im Rahmen ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten den Sanitätsdienst an ihrer Schule. Die Malteser in Gladbeck haben sie dafür in Erster Hilfe und im Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen ausgebildet. 

Sanitätsdienst an Ihrer Schule:
Sie suchen Informationen für Ihren Schulsanitätsdienst in Gladbeck oder möchten an Ihrer Schule einen Schulsanitätsdienst gründen? Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail, wir helfen gerne weiter.

Die Malteser betreiben Schulsanitätsdienste in den folgenden Gladbecker Schulen:

  • Anne-Frank-Schule
  • Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule
  • Ratsgymnasium
  • Waldorfschule Gladbeck
  • Johannes-Kessels-Akademie

Wärmebus in Gladbeck

Immer samstags zwischen 13 und 14 Uhr steht der Wärmebus auf dem Gladbecker Festplatz, um bedürftigen Menschen eine warme Mahlzeit anzubieten.

Rainer Prittwitz

Rainer Prittwitz
Stadtbeauftragter
Tel. 02043 5816 054
Nachricht senden

Unterstützen Sie den Wärmebus