Ehrenamtlich helfen

Wir freuen uns, wenn Sie sich ehrenamtlich bei uns in Bayreuth engagieren möchten. Hier machen Sie etwas Sinnvolles und lernen Gleichgesinnte kennen. Wir bilden Sie qualifiziert aus und bilden Sie kontinuierlich fort. Das bescheinigen wir Ihnen auch gerne für Ihren Lebenslauf.

Füllen Sie einfach das Formular aus und wir melden uns schon bald bei Ihnen, um einen Termin für ein Kennenlerngespräch auszumachen. Gerne beraten wir Sie dabei auch, welches das richtige Ehrenamt für Sie sein könnte.

Ausbilder/in für erste Hilfe

Sie können sich für medizinische und pädagogische Themen begeistern? Sie interessieren sich für eine Tätigkeit, in der Sie medizinisches Wissen und pädagogische Kenntnisse einsetzen können? Sie unterrichten evtl. schon selber oder haben Lust, sich dafür fit machen zu lassen? Anderen Menschen beizubringen, wie man in Notfällen helfen kann, ist sinnvoll, macht Spaß und erweitert die eigene Kompetenz. 

Die Malteser suchen Sie für diese verantwortungsvolle Tätigkeit und bieten dafür erstklassige Qualifikation und viel Spaß in einer starken Gemeinschaft!

Kontakt

Michael Danner

Michael Danner
Leiter Ausbildung
Tel. 0921 5075699
Nachricht senden

Trainer/in für das schulische Bildungsprojekt „Herzensretter”

Wer zuerst einmal in die Erste-Hilfe-Ausbildung hineinschnuppern möchte und testen will, ob die Vermittlung von Erste-Hilfe-Inhalten zu einem passt, der kann sich innerhalb von zwei Nachmittagen als Trainer/in für das schulische Bildungsprojekt „Herzensretter” ausbilden lassen. Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 18 Jahren, eine gute Ausdruckweise, Spaß am Vermitteln von Erste-Hilfe-Wissen, eine aktuelle Erste-Hilfe-Bescheinigung nicht älter als ein Jahr und der Führerschein der Klasse B.

Unter der Anleitung erfahrener Trainer/innen bringen Sie während des Projekts „Herzensretter” Schüler/innen ab der 7. Jahrgangsstufe die Maßnahmen der Reanimation in drei verschiedenen Modulen (Bronze, Silber, Gold) bei. In der Regel finden diese Module im Abstand von ca. 9 Monaten an der jeweiligen Schule statt. Unsere Kooperationspartner sind die Albert-Schweitzer-Mittelschule, die Mittelschule Bayreuth-Altstadt, die Mittelschule Bayreuth-St. Georgen und die Private Montessori-Schule Bayreuth. 

Weitere Informationen finden Sie unter: Erste-Hilfe-Kurse in Bayreuth (malteser.de)

Mitarbeit im Sanitätsdienst

Sie sind mindestens 18 Jahre alt und möchten für den Notfall da sein, um anderen Menschen bei Konzerten, Sportveranstaltungen oder Festivals zu helfen? Nach einer fundierten Ausbildung zum/zur Einsatzsanitäter/in (mind. 80 UE) und einer gründlichen Einarbeitung stehen Ihnen rund 40 Veranstaltungen im Jahr offen. Dabei arbeiten Sie immer im Team mit mindestens einer weiteren Person.

Die Malteser suchen Sie für diese verantwortungsvolle Tätigkeit und bieten dafür erstklassige Qualifikation und viel Spaß in einer starken Gemeinschaft!

Kontakt

Michael Danner

Michael Danner
Leiter Sanitätsdienst
Tel. 0921 5075699
Nachricht senden

Verantwortung in der Malteser Jugend

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen lebt vom Engagement und vom Ideenreichtum der Gruppenleiter/innen.

Die Malteser bieten für fähige und interessierte Mitglieder spezielle Gruppenleiterassistenz- und Gruppenleiterkurse an, in welchen neben einer Portion Maltesergeschichte auch rechtliche Fragen und praktische Umsetzungsmöglichkeiten für die Gruppenstunde erlernt und ausprobiert werden.

Kontakt

Michael Danner

Michael Danner
Malteser Jugend Gruppenleiter
Tel. 0921 5075699
Nachricht senden

Mitarbeiten im Besuchsdienst für Seniorinnen und Senioren

Zeit schenken und Gesellschaft erleben

Möchten auch Sie regelmäßig (einmal in einer/zwei Wochen) einem älteren Menschen Ihre Zeit und ein offenes Ohr schenken, entweder in persönlichen Treffen oder im telefonischen Kontakt? Dann wäre ein Engagement in unserem persönlichen oder telefonischen Besuchsdienst genau das Richtige für Sie.

Was Sie als Ehrenamtliche/r mitbringen sollten: Verständnis und Offenheit für Menschen in anderen Lebenssituationen, Motivation und Freude am Umgang mit älteren Menschen.

Dafür bieten wir Ihnen ein nach ihren zeitlichen Ressourcen abgestimmtes Engagement, fachliche Begleitung und den Austausch mit den anderen Ehrenamtlichen sowie Möglichkeiten der Fortbildung.  Das Schönste jedoch: Sie bekommen viel von den Menschen, denen Ihre Zeit und Unterstützung zu Gute kommt, zurück!

Kontakt

Anna Storm

Anna Storm
Projektleitung MiFü
Tel. 0921 5075704
Mobil 0151 12758128
anna.storm@malteser.org
Nachricht senden

Mitarbeit im Projekt „Miteinander-Füreinander: Kontakt und Gemeinschaft im Alter“

Unser Leitsatz heißt „… weil Nähe zählt.“

Wir bringen Sie mit Menschen aus verschiedenen Generationen zusammen. Diversität in Sprachen und Kulturen bereichern eine Gemeinschaft. Das Gemeinsame zählt. Jede und Jeder kann sich einbringen. Wir finden etwas, das zu Ihnen passt.

Zusammen mit Ihnen wollen wir im vom Bundesministerium geförderten Projekt „Miteinander-Füreinander: Kontakt und Gemeinschaft im Alter“ vielfältige und passende Angebote für und mit Menschen ab 70 entwickeln. Unser Ziel ist es, der Einsamkeit mit Geselligkeit und generationsübergreifenden Aktivitäten zu begegnen.

Dafür suchen wir ehrenamtlich aktive Menschen, die eigene Ideen umsetzen möchten oder sich in einem vorhandenen Projekt engagieren! Ob Sie gerne Dinge reparieren, jemanden bei kulturellen Veranstaltungen begleiten oder einen sportlichen Kurs leiten möchten. Egal, was es ist, wir haben ein offenes Ohr dafür.
Gemeinsam entwickeln wir Aktivitäten, die Ihnen Freude bereiten und die Sie selbstständig nach Ihren Bedürfnissen gestalten können.
Gerne können Sie sich auch einem Projekt anschließen. Melden Sie sich einfach bei uns und gemeinsam finden wir eine Lösung.

Kontakt

Anna Storm

Anna Storm
Projektleitung MiFü
Tel. 0921 5075704
Mobil 0151 12758128
anna.storm@malteser.org
Nachricht senden