Navigation
Malteser in Deutschland

Gesundheitsförderung und Prävention

"Gesund leben, gesund bleiben, gesund älter werden", das ist das Motto, wenn es um gesunde Lebensweise für alle Altersgruppen und Lebensphasen geht. Vorsorge ist dabei besser als Nachsorge."

Menschen dabei zu unterstützen, Erkrankungen zu vermeiden und ihre Gesundheit zu verbessern sind deshalb auch unsere zentralen Anliegen in der Malteser Gesundheitsförderung und Prävention (GuP). Im Zentrum der Aktivitäten stehen dabei sowohl die Gestaltung von Lebens- und Verhaltensweisen als auch von Lebensräumen.

Unsere Angebote zeichnen sich durch eine große Bandbreite aus. Von der Kinder- und Jugendarbeit über Programme zur gesunden Ernährung, Bewegung und Lebensweise bis hin zu Schulungsangeboten für Multiplikatoren in Sachen Sexualpädagogik, Gewalt- und Suchtprävention und Entwicklung von Sinn- und Lebensperspektiven.

Darüber hinaus beraten wir in Sachen Familienplanung, sowohl bei Kinderwunsch als auch wenn es um eine gesunde natürliche Form der Schwangerschaftvermeidung geht.

Für Frauen und Männer der verschiedenen Altersgruppen bieten wir maßgeschneiderte Präventionsprogramme und Materialien an. Dabei ist die Betriebliche Gesundheitsförderung ein besonderer Schwerpunkt.

Unsere Kompetenzen:

  • Entwicklung von Konzepten
  • Prozessberatung und -Begleitung
  • Erstellung von Materialien
  • Familienplanungsberatung
  • Arbeit mit allen Alltersgruppen
  • Wertevermittlung

Von Oktober 2006 bis September 2008 haben wir ein 7-Länder-Projekt koordiniert, das im Rahmen des Sokrates Programms (Grundtvig) von der EU gefördert wurde: Fertility Management Program.

2009 und 2010 haben wir das Modellprojekt Malteser und Silviahemmet verantwortet, das heute von der Fachstelle Demenz fortgeführt wird.

Unser Präventionsprogramm Schule atmosfairisch wendet sich an weiterführende Schulen, die auf der Suche nach neuen Wegen für ein faires und positives Miteinander sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.schule-atmosfairisch.de.

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an!

Dr. Ursula Sottong

E-Mail senden
Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE 1037 0601 2012 0120 0012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.