Unsere Hilfsprojekte weltweit

Wir sind da, wo die Menschen unserer Hilfe bedürfen: sei es in langfristig angelegten Projekten, um die Menschen in besonders gefährdeten Gebieten zu unterstützen und sie auf den Krisenfall vorzubereiten in akuten Krisensituationen, ausgelöst durch Krankheit, Konflikte und Klimawandel.

Im akuten Katastrophenfall sind unsere Nothilfeteams schnellstmöglich vor Ort, leisten medizinische Hilfe, verteilen Nahrungsmittel und weitere überlebenswichtige Güter. Da wir der Überzeugung sind, dass Nothilfe auch immer die Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes beinhaltet, fangen wir unmittelbar nach Eintritt der Notsituation mit dem Wiederaufbau an. Dabei liegt unser Schwerpunkt auf dem Wohlergehen der Menschen, d.h. um die akute medizinische Versorgung und wir bekämpfen darüber hinaus die Ursachen für vermeidbare Folgeerkrankungen, indem wir neue Strukturen und Systeme zusammen mit den Menschen vor Ort aufbauen, die eine ausreichende Ernährung sowie die angemessene Wasser-/Sanitäts- und Hygieneversorgung (kurz: WA-S-H) ermöglichen.

Wir sind in Afrika, Asien, Lateinamerika, im Nahen Osten und in Osteuropa aktiv und tragen jeden Tag dazu dabei, das Leben von Menschen, die der Hilfe bedürfen, zu verbessern. 

Hier sind wir mit Hilfsprojekten aktiv