Dienstleistungen in Schrobenhausen

Die Malteser in Neuburg-Schrobenhausen haben Angebote für junge und ältere Menschen. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Betreuung und Unterstützung älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger. Ebenso sind wir im Herzenswunsch-Krankenwagen und in der Malteser Jugend in Schrobenhausen aktiv. 

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Angebote und Dienstleistungen in Neuburg-Schrobenhausen.

Abenteuer Helfen in Neuburg-Schrobenhausen

Wer lernt, anderen zu helfen, sieht seine Mitmenschen mit anderen Augen. Die Malteser bringen Kindern ab vier Jahren spielend Erste Hilfe bei.

„Abenteuer Helfen“ heißt diese Aktion. Kinder und Jugendliche lernen und üben, wie sie Menschen trösten (also seelisch betreuen), wie sie selbst helfen (also einfache Verbände anlegen) und wie sie schnell Hilfe holen (also den Notruf richtig absetzen) können.

„Abenteuer Helfen“ ist modular aufgebaut und richtet sich an Altersgruppen zwischen vier und 16 Jahren.

Wanda Hiechinger
Tel. 08251 8863104
Nachricht senden

Besuchsdienst in Schrobenhausen

Malteser Mitarbeiterin legt Arm um ältere Frau und beide lachen in die Kamera.

Unser Besuchs- und Begleitungsdienst bringt Licht in den Alltag einsamer Menschen in Schrobenhausen. Ehrenamtliche besuchen ältere Menschen zu Hause oder in einer Einrichtung der Altenhilfe. Sie haben ein offenes Ohr und gehen mit viel Einfühlungsvermögen auf die persönliche Lebenssituation der älteren Menschen ein. Hier ist Raum für die persönlichen Bedürfnisse, für die Lebensgeschichte und das aktuelle Befinden. Kleine Handreichungen im Alltag, ein Spaziergang ins Grüne, ein Besuch im Stadtcafé bereiten Lebensfreude und stimmen zuversichtlich.

Café Malta in Neuburg

Seit Januar 2024 bieten wir ein Café Malta in Neuburg. In angenehmer Atmosphäre kommen pflegende Angehörige und Menschen mit beginnender Demenz in entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen für einen gemeinsamen Austausch zusammen. Es wird ein Programm mit wiederkehrenden Themen geboten, z. B. orientiert an den Jahreszeiten, die Menschen mit Demenz eine Struktur und somit Sicherheit vermitteln.  

Das Café Malta findet immer am letzten Donnerstag im Monat im Panoramasaal am Schrannenplatz 209, in Neuburg an der Donau an. Die Veranstaltung beginnt jeweils um 10:00 Uhr und endet ca. um 12:00 Uhr.

 

Janina Ahle

Janina Ahle
Dienststellenleitung
Tel. 08252 8810171
Nachricht senden

Hausnotruf in Neuburg-Schrobenhausen

Der Notfallknopf für Seniorinnen und Senioren: schnelle Hilfe auf Knopfdruck

Ein Sturz, ein plötzlicher Schwächeanfall oder Schlimmeres – mit dem Alter steigt die Sorge vor den kleinen oder großen Notfällen im Alltag. Wie gut, wenn immer jemand da ist: Der Malteser Hausnotruf ist per Notfallknopf rund um die Uhr erreichbar und hilft, wenn es darauf ankommt. Erfahren Sie hier, wie Sie oder Ihre Angehörigen alleine weiter selbstbestimmt und unbeschwert zu Hause leben können. 

Mit dem Malteser Hausnotruf lässt sich bei Bedarf schnell und einfach Hilfe auf Knopfdruck anfordern. Das kleine, handliche Gerät kann als Notrufarmband am Handgelenk getragen werden oder auf Wunsch auch als Halskette.

Noch Fragen zum Hausnotruf?

0800 99 66 029

Unsere Mitarbeiter sind Mo-Fr von 8-20 Uhr für Sie erreichbar.

Herzenswunsch-Krankenwagen in Neuburg-Schrobenhausen

Unser Herzenswunsch-Krankenwagen in Schrobenhausen erfüllt die Wünsche von unheilbar kranken Menschen, egal ob jung oder alt: Einfach ein paar schöne Stunden erleben, einmal herauskommen oder die Erfüllung einer besonderen Herzensangelegenheit - dies alles ist möglich.

Speziell geschulte Ehrenamtliche aus dem medizinischen Bereich stehen den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer oft lebenszeitverkürzenden Erkrankung dabei zur Seite und ermöglichen diese unvergesslichen Stunden. Für den Herzenswunsch-Krankenwagen sind alle Beteiligten ehrenamtlich unterwegs. Sie stellen ihre Freizeit zur Verfügung, um Menschen ihre letzten Herzenswünsche zu erfüllen.

Sylvia-Maria Braunwarth

Sylvia-Maria Braunwarth
Koordinatorin Kinder- und Jugendshospizdienst
Tel. 08221 2070792
Mobil 0170/8570984
Fax 08221 363719
Nachricht senden

Weitere Informationen zum Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen

Lebensmittelpakete in Neuburg-Schrobenhausen

Wir Malteser möchten bedürftigen Seniorinnen und Senioren mit dem Projekt Lebensmittelpakete gegen Armut im Alter helfen. Das Projekt versteht sich als Ergänzung zu den etablierten „Tafeln“ und spricht diejenigen an, die nicht mehr zu den Verteilstationen der Tafeln gehen können. Einmal im Monat erhalten bedürftige Seniorinnen und Senioren ein Lebensmittelpaket im Wert von rund 25 Euro. So wird vielen von ihnen die Sorge genommen, wie sie z.B. über die letzte Woche des Monats kommen, wenn das Konto oft schon leer ist.

Wer erhält Unterstützung?
Die Zielgruppe: Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren, die sich in einer finanziell angespannten Situation befinden und in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.

Das Paket
Das Paket enthält neben Grundnahrungsmitteln, wie z.B. Reis und Zucker, auch frische Lebensmittel, wie Obst und Gemüse.

Wer leistet die Hilfe?
Die Lebensmittelpakete werden von ehrenamtlichen Maltesern zusammengestellt, verpackt und zu den bedürftigen Seniorinnen und Senioren nach Hause gebracht.

Für dieses Projekt danken wir unseren Kooperationspartnern, besonders der Caritas und der Stiftung Kartei der Not. Lokal beteiligen sich weitere Einrichtungen und Organisationen an das Projekt, wie zum Beispiel Schulen oder Stiftungen.

Janina Ahle

Janina Ahle
Dienststellenleitung
Tel. 08252 8810171
Nachricht senden

Literaturcafé in Schrobenhausen

Die Malteser in Neuburg-Schrobenhausen und die Stadtbücherei Schrobenhausen veranstalten jeden 3. Freitag im Monat ein Literaturcafé für Seniorinnen und Senioren. Wir lesen und diskutieren gemeinsam Kurzgeschichten und trinken eine Tasse Kaffee. Lesen, lachen, beieinander sein und das umgeben von Literatur! Wir freuen uns über eine rege Teilnahme. Mit unserem Literaturcafé schaffen wir einen Ort der persönlichen Begegnung. Der Austausch, das Lernen und der Spaß miteinander sollen eine Bereicherung für alle Teilnehmer sein.

Wir möchten mit unserem Literaturcafé:

  • Freude schenken 
  • Isolation und Einsamkeit durchbrechen
  • Abwechslung in den Alltag bringen

Über eine vorherige Anmeldung würden wir uns sehr freuen: Janina Ahle, 08252 8810171, janina.ahle@malteser.org

Sie möchten sich hier gerne Ehrenamtlich engagieren? Wir suchen Menschen, die das Café mit uns langfristig gemeinsam gestalten, Spaß an Literatur und dem Vorlesen haben und eine gemütliche, ungezwungene Runde mit den Senioren begleiten. 

Sprechen Sie uns an!  Wir freuen uns auf Sie!

Das Literaturcafé findet jeden dritten Freitag im Monat zwischen 10.00 und 11:00 Uhr in der Stadtbücherei Schrobenhausen statt.

Stadtbücherei Schrobenhausen
Gerolsbacher Str. 19
86529 Schrobenhausen

Janina Ahle

Janina Ahle
Dienststellenleitung
Tel. 08252 8810171
Nachricht senden

Malteser Jugend in Stepperg

Ein Mitarbeiter der Malteser Jugend spielt mit einem Mädchen im Grünen.

Die Malteser Jugend in Stepperg ist eine Gruppe von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie will den Leitsatz der Malteser "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen" in jugendgemäßer Weise umsetzen und für die ihr anvertrauten Menschen erlebbar machen. Der heranwachsende Mensch wird ganzheitlich gefördert und gefordert. Durch vielfältige und zielgruppenorientierte Angebote wird die Werteentwicklung des jungen Menschen geprägt: Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft, Toleranz, Achtung und Respekt werden nicht nur gelehrt, sondern gelebt.

Als christlicher Jugendverband achtet die Malteser Jugend jeden Menschen, unabhängig seiner Nationalität und Religion, selbstverständlich haben auch Kinder und Jugendliche mit Behinderung ihren Platz in den Gruppen der Malteser Jugend.

Andrea Baumgärtner
Leiterin Malteser Jugend Stepperg
Tel. 08252 8810171
Nachricht senden

Weitere Informationen zur Malteser Jugend

Sanitätsdienst in Neuburg-Schrobenhausen

Die sanitätsdienstliche Versorgung bei Veranstaltungen wie Konzerten, Sportfesten und Großevents gehört zu den festen Aufgaben der Malteser in Schrobenhausen. Die meist ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Malteser Sanitätsdienstes leisten wirksame Hilfe in der Notfallvorsorge.

Veranstaltungen ab einer gewissen Dimension bzw. mit einer bestimmten Charakteristik erfordern einen qualifizierten Sanitätsdienst. Überall da, wo viele Menschen zusammenkommen, erhöht sich naturgemäß das Notfallrisiko. Neben der freiwilligen Absicherung umsichtiger Veranstalter ergibt sich die Notwendigkeit eines Sanitätsdienstes nicht zuletzt aus gesetzlichen Vorschriften und zum Beispiel den Auflagen von Sportverbänden für die Durchführung von Wettkämpfen.

Wallfahrten: Altötting und Lourdes

Pilgern gehört zu den guten alten Traditionen, die heute wieder modern werden.

Die Malteser in der Diözese Augsburg bieten Ihren Mitgliedern und allen Interessierten über das Jahr verteilt ein vielfältiges Angebot an Wallfahrten. Altötting und Lourdes sind dabei die wichtigsten Ziele.

Ehrenamtliche Malteser begleiten und pflegen Kranke und Schwerbehinderte auf der Reise und am Wallfahrtsort. Sie kümmern sich rund um die Uhr um die Kranken, Ärzte sorgen für die medizinische Betreuung, Priester für die geistliche Begleitung.

Die nächste Wallfahrt nach Altötting findet im Juli statt:

Termin: 21. Juli 2024
Abfahrtsort: Augsburg und Memmingen
Verkehrsmittel: Bus
Veranstalter: Malteser Hilfsdienst e.V., Diözese Augsburg
Anmeldung: wallfahrten.augsburg@malteser.org, 0821/25850-0

Die nächste Wallfahrt nach Lourdes findet im August statt:

Termin: 31.08.2024 – 07.09.2024
Abfahrtsort: Augsburg und Memmingen
Verkehrsmittel: Bus
Veranstalter: Malteser Hilfsdienst e.V., Diözese Augsburg
Anmeldung: wallfahrten.augsburg@malteser.org, 0821/25850-0

Weitere Informationen zu den bundesweiten Wallfahrten finden Sie hier: https://www.malteser.de/wallfahrten.html 

Angela Reichart-Binder
Tel. 0821 25850-23
Nachricht senden

Medizinproduktesicherheit

Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge(at)malteser(dot)org​​​​​​ kontaktieren.