Dienstleistungen in Spremberg

Die Malteser in Spremberg haben Angebote für junge und ältere Menschen. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf die Trauerbegleitung und Hospizarbeit.

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Angebote und Dienstleistungen in Spremberg.

Hospizarbeit in Spremberg

Mit Angeboten der Hospizarbeit in Spremberg unterstützen, beraten und begleiten wir sterbende Menschen, deren Familien, Freunde und weitere Zugehörige. Meist begleiten unsere ambulanten Hospizdienste dort, wo die Menschen derzeit leben: zu Hause, in der Pflegeeinrichtung oder im Krankenhaus.

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer ambulanten Hospizdienste sorgen für Entlastung für die Familie und das soziale Umfeld. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besuchen die Betroffenen. Sie stehen als Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner zur Verfügung und bieten Unterstützung im Alltag an. Sie werden für diese Aufgabe vorbereitet, ausgebildet und fortlaufend weitergebildet. Unsere Koordinatorin bieten Gespräche an und unterstützen Sie bei Ihren Fragen.

Trauerbegleitung in Spremberg

Die Trauerbegleitung der Malteser richtet sich an alle, die einen nahestehenden Menschen durch Tod verloren haben. In der Trauerbegleitung unterstützen wir Trauernde dabei, dem Verlust und den Gefühlen Raum zu geben, die eigene Trauer besser zu verstehen und sie zu verarbeiten. Unsere qualifizierten meist ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen die Trauernden im Umgang mit ihrer Trauer, entwickeln Strategien und aktivieren Ressourcen, so dass sie den Verlust ins eigene Leben integrieren können. Bei uns in Spremberg finden trauernde Menschen Gehör, Austausch, Gemeinschaft, Orientierung und Halt in Einzelgesprächen oder in der Gruppe.

TrauerCafé in Spremberg

Sie haben einen lieben Menschen verloren und der Abschied fällt Ihnen sehr schwer? 

Wir helfen Ihnen, Ihre Trauer zu verarbeiten.

Unser Trauercafé bzw. Lebenscafé bietet Ihnen die Möglichkeit zum Gespräch, zur Erinnerung und zum gegenseitigen Austausch. In einer Trauergruppe können Sie regelmäßig in einer festen Gruppe über Ihre Erfahrungen sprechen. Wir bieten Ihnen Beratungsgespräche und eine individuelle Trauerbegleitung. In Gedenkfeiern haben Sie die Möglichkeit zur Erinnerung und zum Gedenken innerhalb einer gestalteten Andacht.

Alle Angebote werden von geschulten Mitarbeitenden durchgeführt und sind für Sie kostenfrei. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Nicole Benics
Koordinatorin Hospizdienst Spremberg
Tel. 03563 34 83 983
Mobil 0151 58026105
nicole.benics@malteser.org
Nachricht senden