Stellenangebote und Ehrenamt bei den Maltesern in Wetzlar/Lahn-Dill-Kreis

Stellenangebote

Wir Malteser in Wetzlar/Lahn-Dill-Kreis kümmern uns um Menschen, die Hilfe benötigen – unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung. Wenn auch du dich für Menschen in Not engagieren möchtest, dann ist ein Job bei uns genau das Richtige für dich. Bei uns steht die Nähe zum Mitmenschen an erster Stelle. Du möchtest unmittelbar mitwirken und das Leben von Menschen zum Positiven verändern? Informiere dich jetzt über deine Möglichkeiten.

Ehrenamtlich helfen

Wir freuen uns, wenn auch du dich ehrenamtlich bei uns in Wetzlar/Lahn-Dill-Kreis engagieren möchtest. Hier machst du etwas Sinnvolles und lernst Gleichgesinnte kennen. Wir bilden dich qualifiziert und kostenlos aus. Außerdem nimmst du kontinuierlich an Fortbildungen teil. Das bescheinigen wir dir auch gerne für deinen Lebenslauf.

Auch der Spaß kommt nicht zu kurz: Wir feiern in der Gemeinschaft Feste oder machen Ausflüge, mit denen wir uns bei unseren Helferinnen und Helfern für ihr Engagement bedanken. 

Fülle einfach das Formular aus und wir melden uns schon bald bei dir. Gerne beraten wir dich auch, welches das richtige Ehrenamt für dich sein könnte.

Aktiv werden

Jetzt das Ehrenamtsformular ausfüllen.

Boris Falkenberg

Boris Falkenberg
Kreis- und Stadtbeauftragter
Tel. 06441 9494-209
Fax 06441 9494-294
Nachricht senden

Jetzt Sanitäterin oder Sanitäter werden

Als Sanitäterin oder Sanitäter hilfst Du Menschen in verschiedenen Situationen. Von einfachen Schnittverletzungen bis lebensbedrohlichen Situationen kann dir alles begegnen.
Wir bilden Dich gut dafür aus, damit Du den Menschen gut helfen kannst.

Ehrenamtliche Aufgaben

Ehrenamtliche Aufgaben

Zu den Aufgaben des Sanitätsdienstes gehören:

  • Behandlung und Betreuung von Patienten bei Sanitätsdiensten (von kleinen Sport- oder Musikveranstaltungen bis zum mehrtägigen Großeinsatz)
  • Verstärkung / Erweiterung des öffentlichen Rettungsdienstes
  • Engagement im Katastrophenschutz
Dein Zeitaufwand

Dein Zeitaufwand

Nach einer Grundausbildung für neue Ehrenamtliche, die an einem Wochenende stattfindet, kannst Du bei uns folgende Ausbildungen anschließen:

  • Einsatzsanitäter (80 Unterrichtsstunden)
  • Rettungssanitäter (520 Unterrichtsstunden)

Bei regelmäßigen Gruppenabenden (jeden Dienstag ab 19 Uhr) werden Einsätze besprochen, Material und Fahrzeuge vorbereitet und kleinere Fortbildungseinheiten angeboten.

Wie oft (ob ein-, zweimal oder häufiger im Monat), das entscheidest Du!

Das bieten wir Dir

Das bieten wir Dir

  • Spannende Einsätze bei Veranstaltungen jeglicher Art (z. B. Ochsenfest, James Wood Festival, AMEN Festival, Wetzlarer Festspiele, Musikveranstaltungen, Stadtfeste, Kirchentage, etc.)
  • Eine qualifizierte Ausbildung, die wir Dir gerne auch für Deinen Lebenslauf bescheinigen.
  • Fortbildungen, die Dich weiterbringen und Ihnen Sicherheit geben.
  • Erfahrungsaustausch und eine starke Gemeinschaft.
  • Hervorragende Rahmenbedingungen für Dein Engagement.
  • Umfangreicher Versicherungsschutz.

Wir stellen Dir eine feste Ansprechperson zur Seite, die Dich in den ersten Monaten begleitet. Diese findet mit Dir die für Dich passende Ausbildung und sorgt für einen guten Start ins Team.

In Krisensituationen stehen Dir Helfende der Einsatznachsorge oder geschulte Ansprechpersonen für Gespräche zur Aufarbeitung des Erlebten zur Verfügung.

Unsere Erwartungen

Unsere Erwartungen

Im Sanitätsdienst kann es auch um Menschenleben gehen. 

Für Deine Mitarbeit solltest Du

  • Spaß an der Arbeit mit anderen Menschen haben und teamfähig sein, 
  • Dich regelmäßig fortbilden wollen,
  • auch in Notfallsituationen Nervenstärke beweisen und
  • Freude daran haben, verletzten und erkrankten Menschen zu helfen. 

Wir treffen uns jeden Dienstag ab 19 Uhr und erwarten, dass Du mindestens 1x pro Monat dabei sein kannst.

Dann kann es losgehen.

Werde Jugendgruppenleiterin oder Jugendgruppenleiter

Unsere Malteser Jugend ist eine Gemeinschaft von Kindern und Jugendlichen von 6 bis 18 Jahren, Gruppenleiterinnen und -leiter und Funktionsträgerinnen und -träger können auch älter sein.

Ehrenamtliche Aufgaben

Ehrenamtliche Aufgaben

In der Malteser Jugend hast Du die Möglichkeit, eine Gruppe zu leiten oder einem Gruppenleiter zu assistieren. Dies beinhaltet die Vorbereitung eines altersgerechten Programms sowie die Planung und Begleitung bei Aktionen und Fahrten.

Deine Mitarbeit kann auch projektbezogen stattfinden, z.B. bei der Vorbereitung und Durchführung von Freizeiten, Sozialaktionen etc.

Ein weiterer Bereich ist die Ausbildung von Gruppenleitern. Als Schulungsteamer kennst Du idealerweise die Tätigkeit als Gruppenleiter und hast selbst eine Gruppenleiterausbildung besucht. Gemeinsam mit anderen Schulungsteamern planst und leitest Du die Kurse.

Das bieten wir

Das bieten wir

  • Bereichernde Begegnungen mit jungen Menschen.
  • Eine qualifizierte Ausbildung, die wir Dir bescheinigen (z.B. für Deinen Lebenslauf).
  • Fortbildungen, die Dich weiterbringen und Dir Sicherheit geben.
  • Erfahrungsaustausch.
  • Eine nette Gemeinschaft.
  • Hilfreiche und nützliche Rahmenbedingungen für Dein Engagement.
  • Unterstützung und Hilfe durch hauptamtliche Fachkräfte.
  • Umfangreicher Versicherungsschutz bei Deinem Einsatz.

Vor Ort wirst Du von einem erfahrener Gruppenleiter begleitet. Dieser stellt Dich den anderen Aktiven vor und bespricht mit Dir, wie Du Dich engagieren möchtest (eine bestehende Gruppe unterstützen, eine neue Gruppe aufbauen, ein Projekt unterstützen, etc.).

Dein Zeitaufwand

Dein Zeitaufwand

Um für die Gruppenleitung gut vorbereitet zu sein, bieten Dir folgende Kurse das nötige Rüstzeug:

  • Gruppe leiten 1 (Gruppenleitungsassistent, ab 15 Jahren, ein Wochenende)
  • Gruppe leiten 2 (Gruppenleitung, ab 16 Jahren, 6 – 7 Tage an Wochenenden oder als Kurswoche)
  • Eine Schulung zum Thema „Schutz vor sexualisierter Gewalt“.

Nach der Ausbildung zum Gruppenleiterassistent bzw. Gruppenleiter leitest Du regelmäßig Gruppenstunden (alle 1 – 2 Wochen) und bereitest diese vor. 
Hinzu kommen Leiterrunden und gemeinsame Aktionen (Feiern, Fahrten, Ferienaktionen, …).

Je nach Zeit und Interesse kannst Du an Veranstaltungen der jeweiligen Diözese(Gruppenleiterwochenende, Fortbildungen, religiöse Wochenende, Wettbewerbe) oder des Gesamtverbandes (Johannisfeiern, Bistumswallfahrten, Helferfeste, …) teilnehmen sowie Dich zum Schulungsteamer weiterqualifizieren.
In vielen Orten/Diözesen ist auch eine projektbezogene und zeitlich befristete Mitarbeit möglich, z.B. in Nachhilfe- und Patenprojekten.

Unsere Erwartung

Unsere Erwartung

Wenn Du in der Malteser Jugend tätig werden möchtest, solltest Du Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben und

  • teamfähig
  • verantwortungsbewusst
  • organisationsfähig
  • spontan
  • flexibel und
  • kreativ sein

Nach einer Ausbildung zur Gruppenleitung bereitest Du regelmäßig Gruppenstunden vor und führst diese durch. Außerdem beteiligst Du Dich an Aktionen der Ortsgliederung.Für Gruppenleiter und Schulungsteamer werden regelmäßig Fortbildungen angeboten.

Arbeite mit im Integrationsdienst

Mit unserem Integrationsdienst unterstützen wir Asylbewerber, anerkannte Geflüchtete und Zuwanderer in den Kommunen und ermöglichen die gesellschaftliche Teilhabe. Hauptzielgruppe sind Menschen, die zusätzlich zu der Begleitung rund um die Integrationskurse einen migrationsspezifischen Unterstützungsbedarf haben und nicht über das vom Bund geförderte Beratungsangebot erreicht werden. Im Rahmen einer individuellen Integrationsförderung geht es um die Klärung des akuten Unterstützungsbedarfs, die Initiierung und Koordination der einzelnen Unterstützungsangebote und insoweit um die Entwicklung und Begleitung des langfristigen Integrationsprozesses.

Ehrenamtliche Aufgaben

Ehrenamtliche Aufgaben

  • eins-zu-eins Begleitung von Geflüchteten (z.B. Familienpatenschaften)
  • Patenschaften nach Interesse (z.B. Sport, Kultur)
  • thematische Gruppenangebote (z.B. Sprache, Handarbeit)
  • zielgruppenspezifische Gruppenangebote (z.B. für Kinder, Familien)
Das bringst Du mit:

Das bringst Du mit:

  • Offenheit für andere Kulturen und Verhaltensweisen
  • Respekt für die Grenzen anderer
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Hilfsbereitschaft und Organisationstalent
  • Teamgeist und die Bereitschaft zur Verbindlichkeit
  • Verständnis für Menschen, die alles verloren haben und aus ihrer Kultur herausgerissen wurden
Das bieten wir dir:

Das bieten wir dir:

  • Basisschulung zu Beginn Ihres Engagements
  • vielfältige Schulungen, Vorträge und Informationsveranstaltungen
  • regelmäßiger Erfahrungsaustausch und professionelle Supervision
  • Unterstützung und Koordination durch hauptamtliche Mitarbeiter
  • umfangreicher Versicherungsschutz bei Ihrem Einsatz
Rahmenbedingungen (zeitlich/finanziell)

Rahmenbedingungen (zeitlich/finanziell)

  • zeitlich: ca. ein bis zwei Stunden pro Woche
  • finanziell: Fahrtkostenerstattung

مرشدوا الاندماج من مالتيزا

أنشأت  منظمة مالتيزا خدمة تطوعية جديدة في جميع أنحاء ألمانيا تسمى "مرشد الاندماج" لتقديم دعم مكثف لطالبي اللجوء واللاجئين والمهاجرين- بما في ذلك أبرشية ليمبورغ

.يبدأ مرشدوا الاندماج نشاطهم مع اللاجئين بعد انتقالهم من نقاط التجمع او السكن الجماعي إلى شققهم الخاصة

يرافق المتطوعون لاجئاً أو عائلة لاجئة بشكل فردي ، ويقدمون لهم الدعم ،التحفيز والثقة وكل ما يحتاجونه لحياة مستقلة يقررونها لاحقاً بأنفسهم

.كقضاء الوقت معًا و القيام ببعض النشاطات ، على سبيل المثال زيارة أماكن لعب الأطفال أو حديقة الحيوانات

ويقدمون النصائح يساعدونهم في الوصول الى الاستقلالية عند ظهور أسئلة في الحياة اليومية ، على سبيل المثال حول تعلّم اللغة الألمانية ، و المساعدة في شرح المراسلات مع الجهات الحكومية و الاطراف الاخرى ، كالمساعدة في الحصول على التدريب المهني المناسب اوبما يخص المدرسة والعمل أو الرغبة في الانخراط في النوادي الرياضية

Jetzt aktiv werden!

Im Formular einfach "geflüchteten Menschen helfen" auswählen.

Mohamad Osman

Mohamad Osman
Leiter Integrationsdienst
Tel. 06441 9494-223
Fax 06441 9494-294
Nachricht senden

:للاتصال بالعربية

محمد  عثمان

محمد عثمان
رئيس قسم الاندماج في فيتسلار وليمبورغ
Tel. 06441 9494 223
Nachricht senden