Alle News

Malteser Hochwasserhilfe: Einsatzkräfte schildern das Erlebte

Der Dauerregen hat endlich aufgehört und das Wasser zieht sich zurück. Die über 300 vorwiegend ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Malteser Baden-Württemberg können aufatmen, denn der Einsatz ist größtenteils beendet. „Alle Helferinnen und Helfer sind wieder gesund zu Hause, das ist das Wichtigste“, so Stefan Simon, Leiter Einsatzdienste der Diözese Rottenburg-Stuttgart. „Teilweise waren die Einsätze wegen des Hochwassers schwierig, aber alle sind gut verlaufen und die evakuierten Menschen befinden sich in Sicherheit.“

mehr

Die Malteser im Einsatz beim Hochwasser in Baden-Württemberg

Nach dem Dauerregen und lokalen extremen Hochwasser- und Starkregen der letzten Tage zeichnet sich in einzelnen Landkreisen Baden-Württembergs Entspannung ab, in anderen wiederum nicht. Die Malteser bleiben mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in Baden-Württemberg im Einsatz bzw. in höchster Alarmbereitschaft.

mehr

Ehrenamtskongress der Malteser in Seeheim

Zum zweiten Mal haben sich am Wochenende knapp 500 Malteser, darunter 39 Führungskräfte aus 21 Gliederungen aus Baden-Württemberg, in verschiedensten Funktionen und Diensten zum Ehrenamtskongress im Lufthansa Tagungszentrum in Seeheim bei Darmstadt getroffen.

mehr