Erste-Hilfe-Kurse in Altenkunstadt

Wir Malteser in Altenkunstadt setzen einen unserer Schwerpunkte in der Erste-Hilfe-Ausbildung. Bei uns finden Sie den für Sie passenden Erste-Hilfe-Kurs. Für viele Bereiche bieten wir spezielle Kurse an - praxisnah und immer aktuell.

Gerne beraten wir Sie auch bei der Auswahl eines Kurses: Wenn Sie einen individuellen Kurs für Ihre speziellen Bedürfnisse möchten, melden Sie sich einfach bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Markus Redel

Markus Redel
Leiter Ausbildung (SKS)
Tel. 0951 91780200
Nachricht senden

Unsere Erste-Hilfe-Kurse in Altenkunstadt im Überblick

Erste-Hilfe-Grundlehrgang

Erste-Hilfe-Grundlehrgang

Der Erste-Hilfe-Grundlehrgang in Altenkunstadt ist das Basisangebot für die Grundlagen der Ersten Hilfe, das Erkennen und Einschätzen von Gefahren und die Durchführung der richtigen Maßnahmen, wie zum Beispiel die Wiederbelebung. Die Kurse sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht.

Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilderinnen und Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können.

Teilnehmergruppe:
alle Personen, die im Notfall helfen können wollen, Führerscheinbewerberinnen und -bewerber (alle Klassen), Jugendgruppenleiterinnen und -leiter, Betriebshelferinnen und -helfer, Übungsleiterinnen und -leiter, Medizinstudentinnen und -studenten, Lehrerinnen und Lehrer, Auszubildende mit Verpflichtung zur Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs.

Kursdauer:
9 Unterrichtseinheiten

Wichtige Informationen für betriebliche Ersthelfer:
Das BG Abrechnungsformular benötigen wir ausgefüllt, unterschrieben und gestempelt im Original zum Kursbeginn.
Für den Fall, dass Sie bei einer der folgenden Berufsgenossenschaften versichert sind, beachten Sie bitte die weiteren Informationen:

  • BGW: Das BG Abrechnungsformular muss über die Homepage der BGW generiert werden.
  • BGN: Das BG Abrechnungsformular muss über die Homepage der BGN angefordert werden.
  • Unfallversicherung Bund und Bahn (UVB): BG Abrechnungsformular (siehe oben) + Genehmigungsnummer beantragen und auf dem BG Abrechnungsformular vermerken.
  • KUVB/LUK: Bitte bringen Sie den genehmigten Antrag und das BG Abrechnungsformular vollständig ausgefüllt, unterschrieben und gestempelt am Kurstag im Original mit.

Erste-Hilfe-Grundlehrgang buchen

Führerscheinkurse

Führerscheinkurse

Freundlich, kompetent und gründlich. Qualifizierte Malteser Ausbilderinnen und Ausbilder zeigen in 9 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten) alles, was im Notfall zu tun ist. In lockerer Atmosphäre mit viel Praxis machen wir fit für den Fall der Fälle.

Teilnehmergruppe:
Führerscheinanwärterinnen und -anwärter aller Klassen.

Kursdauer:
9 Unterrichtseinheiten

Der Kurs gilt gleichzeitig auch als Erste-Hilfe-Ausbildung für Betriebshelfer.

Wichtige Informationen für betriebliche Ersthelfer:
Das BG Abrechnungsformular benötigen wir ausgefüllt, unterschrieben und gestempelt im Original zum Kursbeginn.
Für den Fall, dass Sie bei einer der folgenden Berufsgenossenschaften versichert sind, beachten Sie bitte die weiteren Informationen:

  • BGW: Das BG Abrechnungsformular muss über die Homepage der BGW generiert werden.
  • BGN: Das BG Abrechnungsformular muss über die Homepage der BGN angefordert werden.
  • Unfallversicherung Bund und Bahn (UVB): BG Abrechnungsformular (siehe oben) + Genehmigungsnummer beantragen und auf dem BG Abrechnungsformular vermerken.
  • KUVB/LUK: Bitte bringen Sie den genehmigten Antrag und das BG Abrechnungsformular vollständig ausgefüllt, unterschrieben und gestempelt am Kurstag im Original mit.

Jetzt Führerscheinkurs buchen

Erste-Hilfe-Fortbildung

Erste-Hilfe-Fortbildung

Die grundlegende Ausbildung in Erster Hilfe ist der erste wichtige Schritt. Damit die Handgriffe im Notfall, unter Stress und Zeitdruck, auch richtig sitzen, müssen die Maßnahmen aber regelmäßig trainiert werden.

Unser Fortbildungsangebot heißt daher auch "Erste-Hilfe-Training". Auch die Berufsgenossenschaften fordern: Alle 2 Jahre Fortbildungen für Betriebshelferinnen und -helfer.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, damit Sie sich dauerhaft sicher fühlen.

Teilnehmergruppe:
alle Personen, die ihr Wissen auffrischen wollen, Betriebshelferinnen und-helfer mit EH-Kurs oder EH-Training, nicht älter 2 Jahre

Kursdauer: 
9 Unterrichtseinheiten (a 45 Minuten)

Wichtige Informationen für betriebliche Ersthelfer:
Das BG Abrechnungsformular benötigen wir ausgefüllt, unterschrieben und gestempelt im Original zum Kursbeginn.
Für den Fall, dass Sie bei einer der folgenden Berufsgenossenschaften versichert sind, beachten Sie bitte die weiteren Informationen:

  • BGW: Das BG Abrechnungsformular muss über die Homepage der BGW generiert werden.
  • BGN: Das BG Abrechnungsformular muss über die Homepage der BGN angefordert werden.
  • Unfallversicherung Bund und Bahn (UVB): BG Abrechnungsformular (siehe oben) + Genehmigungsnummer beantragen und auf dem BG Abrechnungsformular vermerken.
  • KUVB/LUK: Bitte bringen Sie den genehmigten Antrag und das BG Abrechnungsformular vollständig ausgefüllt, unterschrieben und gestempelt am Kurstag im Original mit.

Erste-Hilfe-Fortbildung buchen

Erste Hilfe im Betrieb

Erste Hilfe im Betrieb

Die Sicherstellung einer wirksamen Ersten Hilfe im Betrieb gehört zu den grundlegenden Aufgaben eines jeden Unternehmens. Die Malteser in Altenkunstadt bieten Ihnen ein präsentes und transparentes Sicherheitskonzept, das nicht nur betriebliche Abläufe sichert, sondern Mitarbeitenden sowie Kundinnen und Kunden auch die ihnen entgegengebrachte Wertschätzung signalisiert.

Die grundlegende Ausbildung Ihrer Mitarbeitenden in Erster Hilfe ist der erste wichtige Schritt (Erste-Hilfe-Grundlehrgang bzw. Erste Hilfe im Betrieb). Damit die Handgriffe im Notfall, unter Stress und Zeitdruck, auch richtig sitzen, müssen die Maßnahmen zudem regelmäßig im Rahmen einer Fortbildung trainiert werden.

Wichtige Informationen für betriebliche Ersthelfer:
Das BG Abrechnungsformular benötigen wir ausgefüllt, unterschrieben und gestempelt im Original zum Kursbeginn.
Für den Fall, dass Sie bei einer der folgenden Berufsgenossenschaften versichert sind, beachten Sie bitte die weiteren Informationen:

  • BGW: Das BG Abrechnungsformular muss über die Homepage der BGW generiert werden.
  • BGN: Das BG Abrechnungsformular muss über die Homepage der BGN angefordert werden.
  • Unfallversicherung Bund und Bahn (UVB): BG Abrechnungsformular (siehe oben) + Genehmigungsnummer beantragen und auf dem BG Abrechnungsformular vermerken.
  • KUVB/LUK: Bitte bringen Sie den genehmigten Antrag und das BG Abrechnungsformular vollständig ausgefüllt, unterschrieben und gestempelt am Kurstag im Original mit.

Kurs buchen: Erste Hilfe im Betrieb