Dienstleistungen in Rees

Die Malteser in Rees haben Angebote für junge und ältere Menschen. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Betreuung und Unterstützung älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger. Ebenso sind wir im Katastrophenschutz und Sanitätsdienst bei Veranstaltungen in Rees aktiv. 

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Angebote und Dienstleistungen in Rees.

Altkleider in Rees

Altkleider Container der Malteser.

Aussortierte und noch tragbare Kleidung zu spenden ist umweltfreundlich und sozial verantwortungsbewusst. Mit gutem Gewissen können Sie Ihre Kleidung bei uns in Rees abgeben. Wir garantieren eine faire und extern überprüfte, karitative Verwertung. Mit den Erlösen aus dem Verkauf Ihrer Altkleiderspenden finanzieren wir unsere sozialen und humanitären Projekte, die wir für Betroffene kostenlos anbieten.

Standort des Altkleidercontainers in Rees: Adresse

Katastrophenschutz in Rees

Malteser Helfer versorgt einen Verletzten.

Der Malteser Katastrophenschutz kommt immer dann zum Einsatz, wenn vielen Menschen akut geholfen werden muss. Egal ob Naturkatastrophen, große Brände oder andere schwere Unglücksfälle, die ehrenamtlichen Einsatzkräfte helfen bei allen Ereignissen, in denen die Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst nicht ausreichen.

Organisiert in einzelnen Einsatzgruppen sind unsere Helferinnen und Helfer Spezialisten in den Bereichen Sanitätsdienst, Technik, Betreuung und Kommunikation/Führung. In all diesen Bereichen suchen wir immer Menschen, die im Fall der Fälle bereit sind, sich für ihre Mitmenschen zu engagieren.

Malteser Jugend in Rees

Ein Mitarbeiter der Malteser Jugend spielt mit einem Mädchen im Grünen.

Die Malteser Jugend in Rees ist eine Gruppe von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie will den Leitsatz der Malteser "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen" in jugendgemäßer Weise umsetzen und für die ihr anvertrauten Menschen erlebbar machen. Der heranwachsende Mensch wird ganzheitlich gefördert und gefordert. Durch vielfältige und zielgruppenorientierte Angebote wird die Werteentwicklung des jungen Menschen geprägt: Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft, Toleranz, Achtung und Respekt werden nicht nur gelehrt, sondern gelebt.

Als christlicher Jugendverband achtet die Malteser Jugend jeden Menschen, unabhängig seiner Nationalität und Religion, selbstverständlich haben auch Kinder und Jugendliche mit Behinderung ihren Platz in den Gruppen der Malteser Jugend.

Heribert Henning
Jugendgruppenleiter

Sanitätsdienst in Rees

Die sanitätsdienstliche Versorgung bei Veranstaltungen wie Konzerten, Sportfesten und Großevents gehört zu den festen Aufgaben der Malteser in Rees. Die meist ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Malteser Sanitätsdiensts leisten wirksame Hilfe in der Notfallvorsorge.

Veranstaltungen ab einer gewissen Dimension bzw. mit einer bestimmten Charakteristik erfordern einen qualifizierten Sanitätsdienst. Überall da, wo viele Menschen zusammenkommen, erhöht sich naturgemäß das Notfallrisiko. Neben der freiwilligen Absicherung umsichtiger Veranstalter ergibt sich die Notwendigkeit eines Sanitätsdienstes nicht zuletzt aus gesetzlichen Vorschriften und zum Beispiel den Auflagen von Sportverbänden für die Durchführung von Wettkämpfen.

Zeltverleih in Rees

Im Rahmen ihrer Tätigkeit setzen die Reeser Malteser regelmäßig auch Zelte ein, etwa als Unfall-Hilfsstellen oder als Aufenthaltszelte.

Wenn die Zelte seitens der Malteser nicht zu Einsatzzwecken benötigt werden, werden die Zelte auch gegen ein geringes Entgelt vermietet, etwa für private Feste und Feierlichkeiten oder für sonstige Veranstaltungen.

Die nachfolgend dargestellten Zelte stehen, soweit sie einsatzmäßig nicht benötigt werden, im Rahmen der Vermietung zur Verfügung:

SG 300
Maße (L x B x H): 6,00 x 5,90 x 2,85 m
Anzahl Bierzeltgarnituren: 6 quer oder 6 längs

SG 40
Maße (L x B x H): 8,00 x 5,64 x 2,70 m
Anzahl Bierzeltgarnituren: 8 quer oder 9 längs

Partyzelt PZ 300
Farbe: weiß / blau gestreift
Maße (L x B x H): 6,00 x 5,00 x 2,70 m
Anzahl Bierzeltgarnituren: 6 quer oder 6 längs
Besonderheiten: Beide Seitenwände sowie beide Kopfteile sind einzeln abnehmbar

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auf Anfrage weitere Zelte anderer Größen bereit zu stellen.

Die aufgeführten Zelte verstehen sich ohne Bestuhlung. Gegen ein zusätzliches Entgelt werden auch "Bierzeltgarnituren" (jeweils 1 Tisch und 2 Bänke) sowie entsprechende Beleuchtungseinrichtungen zur Verfügung gestellt.

Die Zelte werden von Helfern des Malteser Hilfsdienstes Rees sowohl auf- als auch abgebaut. Das entsprechende Entgelt umfasst die Kosten auf die Bereitstellung, die Nutzung, den Auf- und Abbau sowie die Anfahrtskosten. Für etwaige Schäden an dem Zelt, dem Gestänge oder dem Inventar (soweit zusätzlich gemietet) haftet der Mieter.

Josef Theyßen
Stellv. Stadtbeauftragter
Tel. 02850 7826
Nachricht senden

Medizinproduktesicherheit

Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge(at)malteser(dot)org​​​​​​ kontaktieren.