Unsere Arbeit in Uganda

Der ostafrikanischen Binnenstaat Uganda gilt als eines der besser entwickelten Länder Afrikas. Das Land mit den Nachbarländern Tansania, Kenia, Südsudan und der Demokratischen Republik Kongo, grenzt im Süden an den Victoriasee, den größten See Afrikas.

Politisch ist Uganda zwar stabil, wird jedoch seit gut 30 Jahren von ein und derselben Partei regiert, die sich sowohl autoritärer als auch demokratischer Elemente bedient. Dennoch brachte diese Regierung Uganda nach einem vorher über 20 Jahre dauernden Bürgerkrieg wirtschaftliche und politische Erholung.

Der Bürgerkrieg ist zwar lange Geschichte, die Auswirkungen belasten aber vor allem die Region im Norden des Landes bis heute stark. Hinzu kommen zehntausende Menschen, die aus den Krisenregionen der angrenzenden Länder, wie dem Südsudan oder der Demokratischen Republik Kongo, nach Uganda fliehen. Zwar ist es das offizielle Bestreben der Regierung, diesen Flüchtlingen zu helfen und sie im eigenen Land aufzunehmen. Allerdings fliehen diese Menschen oft in Regionen Ugandas, die selbst unter Dürren, Wassermangel und allgemein schwacher Infrastruktur leiden. 

Unsere Projekte in Uganda

Wir sind bereits seit 1996 in Uganda aktiv. Vor allem kümmern wir uns um Flüchtlinge im Norden Ugandas, die aus den verschiedenen Krisenherden in Ugandas Nachbarländern in das Land strömen. Schwerpunktmäßig arbeiten wir in der Gesundheitsversorgung und sind darum bemüht, die Menschen in Uganda mit sauberem Trinkwasser und funktionierenden sanitären Einrichtungen zu versorgen, egal ob Flüchtlinge oder Einheimische. außerdem unterhalten wir eine Geburtsstation in der Hauptstadt Kampala. Unser engagiertes Team im Regionalbüro in der Hauptstadt Kampala unterstützt zudem unsere Kollegen in der Demokratischen Republik Kongo, im Südsudan und in Kenia in allen Fragen, die die Logistik betreffen. 

Sie haben Fragen zum Projekt?
Schreiben Sie uns!

Geschichten aus unseren Projekten in Land

Werfen Sie einen Blick in unsere Hilfsprojekte in Uganda

Mitglieder der Selbsthilfegruppe für Mütter von Kindern mit Behinderung
© Fotograf/in: African Visuals Media
Malteser Mitarbeiterin aus Selbsthilfegruppe für behinderte Kinder in Uganda
© Fotograf/in: African Visuals Media
Frischgebackene Mutter mit ihrem Baby in Geburtsstation in Uganda
Frauen und ihre Kinder beim Wasserholen in Uganda
aufgereihte Wasserkanister zur Versorgung von Flüchtlingen aus dem Südsudan
Mutter aus der Selbsthilfegruppe HomeAidUs mit Tochter
© Fotograf/in: African Visuals Media