Malteser in Bottrop

Willkommen bei den Maltesern in Bottrop

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an den Aufgaben der Bottroper Malteser gefunden haben und begrüßen Sie ganz herzlich auf unser Internetseite!

In Bottrop hat der Malteser Hilfsdienst im Jahr 1964 seine Arbeit aufgenommen und ist seitdem eine starke ehrenamtliche Gemeinschaft vor Ort geworden, die gemeinnützig für die Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt präventive Daseinsvorsorge leistet und zudem eine große Bandbreite an Diensten im Ehren- sowie ergänzend im Hauptamt anbietet.

Die letzte Zeche ist zwar dicht, aber „über Tage“ geht das Leben weiter! Sollten Sie deshalb zu unserer Arbeit oder unseren Angeboten im Katastrophenschutz, des Sanitätsdienstes, der Ersten-Hilfe Ausbildung, der Demenzbetreuung, des Schulsanitätsdienstes oder eventuell eines anderen Dienstes weitere Fragen haben, kommen Sie gerne jederzeit auf uns zu.

„Glück Auf“

 - Ihre Bottroper Malteser im Ruhrbistum -

Carsten Pietroscewsky
Stadtbeauftragter
Tel. 02041 976 976
Nachricht senden

Alexander Beicht
Stadtgeschäftsführer
Tel. 02041 976 976
Nachricht senden

Aktuelle Nachrichten

+++ Wichtige Informationen zu unserem Kursangebot +++

Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir Ihnen zur Zeit nicht an jedem unserer Standorte ein Kursangebot unterbreiten.

Aufgrund der pandemischen Lage bieten wir Kurse nur dort an, wo die Durchführung hinsichtlich

  • gesetzlicher Bestimmungen erlaubt,
  • arbeitsschutzrechtlicher Vorgaben möglich und
  • des Infektionsgeschehens vertretbar ist.

Erhalten Sie bei der Kurssuche kein Ergebnis, bieten wir im von Ihnen angefragten Bereich / Zeitraum keine Kurse an.

Weiterhin bitten wir Sie, zu den Kursen eine FFP2-Maske (oder eine in der Anlage der Corona-ArbSchV bezeichnete vergleichbare Atemschutzmaske sein) mitzubringen und den Mindestabstand einzuhalten. 

Die Überwachung und Kontrolle der Umgebungsluft erfolgt durch CO2-Messgeräte. Ab einem Wert von 700PPM wird der Schulungsraum gelüftet.

Bei einer bestehenden Erkrankung der Atemwege sehen Sie bitte von einem Kursbesuch ab.

Kurs

01.12.2022
Ort