Stellenangebot: Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit für den Bereich Migration und Integration in Schulen

Insbesondere ermutigen wir Personen, die selbst Migrations- oder Fluchterfahrung haben, sich zu bewerben.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung von Schüler/innen mit Migrationshintergrund, die Benachteiligungen im Schulalltag erfahren.
  • Verdeutlichung und sprachliche Übermittlung der Arbeitsanweisung und Übungssequenzen des Lehrpersonals, Unterstützung bei der Kommunikation
  • Hilfestellungen im Unterricht in Absprache mit den Lehrkräften
  • Durchführung von regelmäßigen Sprechstunden an der Projektschule mit Schüler/innen und Eltern, Elternarbeit mit einem interkulturellen Schwerpunkt
  • Aufbau und Pflege von Kooperations- und Netzwerkbeziehungen im Sozialraum der Schule

Sie bringen mit

  • abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium (Fach-)Hochschulstudium im pädagogischen Bereich (auch im Ausland), oder ein Lehramtsstudium
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • gute Deutschkenntnisse (mind. B2), Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office
  • Identifikation mit unseren Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen
  • ein erweitertes Führungszeugnis ist nach Aufforderung einzureichen
  • Sprachkenntnisse in: Arabisch und Deutsch
  • weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Kenntnisse aus dem schulischen Bereich, Erfahrungen im Projektmanagement

Wir bieten Ihnen

  • eine Teilzeitstelle (19,5 Stunden)
  • eine befristete Anstellung für ein Jahr
  • 30 Urlaubstage
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas
  • eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit und eine fachliche Einarbeitung
  • ein interessantes Arbeitsfeld in einem engagierten, dynamischen Team
  • eine Förderung der Mitgliedschaft im Fitnessstudio
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende