Projektkoordinator (w/m/d) für das Pilotprojekt „Miteinander – Füreinander“

Wir Malteser im Ruhrgebiet suchen Dich, um gemeinsam in unserem Projekt „Miteinander – Füreinander“ einen aufsuchenden, innovativen Seniorenbesuchsdienst aufzubauen, welcher sich mit den Hilfsangebot gegen vorhandene oder einsetzende Altersarmut und Einsamkeit befasst. Kern unseres Engagements gegen soziale und finanzielle Armut sind die Begleitung und Information von Seniorinnen und Senioren durch ein ehrenamtliches Team.  Wir freuen uns, gemeinsam mit Dir ein Pilotprojekt in der Stadt Gelsenkirchen aufzubauen, das mit neuen Methoden in der Zusammenarbeit unser oberstes Ziel verfolgt: Hilfe den Bedürftigen. 

Deine Aufgaben:  

  • Aufbau eines innovativen aufsuchenden Senioreninformationsangebotes mit deinen eigenen Ideen und Lösungen, unterstützt durch ein motiviertes und dynamisches Team
  • Akquise, Qualifizierung und Leitung eines ehrenamtlichen Teams
  • Sicherstellung einer förderfähigen Mittelverwendung und Verwendungsnachweisen gegenüber den Mittelgebern
  • Aufbau und Zusammenarbeit innerhalb eines lokalen Hilfsnetzwerkes und kommunalen Einrichtungen
  • Umsetzung neuer Methoden in der Zusammenarbeit  
  • Aktiver Austausch mit den verschiedenen Dienstbereichen der Malteser 


Du bringst mit:  

  • Studium der Sozialen Arbeit (B.A./M.A./), Diplom Sozialarbeiter
  • Kenntnisse im Projektmanagement und agilen Arbeitsmethoden
  • Erste Erfahrungen in der Führung und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Freude an Innovation und der Entwicklung neuer und kreativer Lösungen 
  • Positive Einstellung zu digitalen Lösungen in der Arbeitsorganisation und vernetzter Zusammenarbeit 
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Wille zu wertschätzendem Umgang 
  • Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation

 

Wir bieten Dir: 

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche) 
  • 30 Urlaubstage + 1 weiterer freier Tag (AZV-Tag)
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas 
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • Freiräume für eigene Ideen und Vorstellungen 
  • Entlastung durch bewährte Standards und Austausch mit Unterstützungsbereichen 
  • Wir lernen gemeinsam aus Fehlern und finden zusammen neue Lösungen 
  • Attraktive Zusatzleistungen (Förderung Mitgliedschaft Fitnessstudio, Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung, Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal) 

 

Wir wollen uns aktiv gegen Altersarmut einsetzen. Falls Du Interesse daran hast ein wichtiger Teil unserer Vision zu sein, dann melde dich gerne per Anruf oder eMail (personal-rg@malteser.org) bei uns. Wir freuen uns auch über deine Bewerbung als Videoclip.

Für erste Fragen steht Benjamin Schreiber, unter Tel. 0201 - 8204722 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung über unser Malteser Jobportal.