Navigation
Malteser in Deutschland

Kondolenzspende - Helfen im Trauerfall

Wenn ein geliebter Mensch geht, ist dies für die Hinterbliebenen ein schmerzlicher Verlust. Doch auch in der Trauer ist es vielen Angehörigen wichtig, an andere Menschen zu denken, die auf unsere Hilfe angewiesen sind. Sie bitten daher anlässlich einer Bestattung um Spenden statt Kränze. So spendet man einander Trost, setzt ein Zeichen für das Leben und gibt Menschen in Not neue Hoffnung.

Bitte unterstützen auch Sie unsere weltweite Hilfe für mehr als zwölf Millionen Bedürftige pro Jahr!

Wenn Sie zu einer Bestattung Spenden an den Malteser Hilfsdienst e.V. veranlassen möchten, teilen Sie dies bitte dem Bestatter mit. Dafür können sie z.B. folgende Formulierung in die Traueranzeige und die schriftlichen Benachrichtigungen aufnehmen:

Anstelle freundlich zugedachter Kranzspenden bitten wir im Sinne der/des Verstorbenen um eine Spende an den

Malteser Hilfsdienst e.V. Köln
Pax Bank Köln
IBAN: DE17  3706  0120  1201  2800  08
Stichwort:
Name des Verstorbenen [Bitte entsprechend angeben]

Bearbeitung Ihrer Kondolenzspende

Informieren Sie uns, wenn Sie um Kondolenzspenden bitten. Das erleichtert uns die richtige Zuordnung der Spende. Wir teilen Ihnen ca. vier Wochen nach der Beisetzung oder Trauerfeier die Namen der Spender und die Gesamtsumme mit.

Jeder Spender erhält von uns einen schriftlichen Dank und eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Weitere Informationen

Spendenkonto für Kondolenzspenden

IBAN: DE17 3706 0120 1201 2800 08
BIC: GENODED1PA7

Sie haben Fragen?

Elke Spantig

Tel. (0221) 9822 254
E-Mail senden
Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE 1037 0601 2012 0120 0012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.