Erste Hilfe Ausbildung

Start
01.09.2020

Art
FSJ
BFD (unter 27 J.)
BFD (über 27 J.) - Vollzeit
BFD (über 27 J.) - Teilzeit

Einsatzort
Lübeck
Josephinenstraße 27
23554 Lübeck
Homepage

Ansprechpartner
Hagen Voigt
Tel: +49 451 40 79 78 51

Beschreibung

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Ersten-Hilfe-Ausbildung

Der Malteser Hilfsdienst in Lübeck ist ein Dienstleister in vielen sozialen Bereichen. Wir bieten jungen Menschen zwischen 18 und 27 Jahren Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst an. Interessierte, die älter als 27 Jahre sind, können bei uns einen Bundesfreiwilligendienst ableisten (Starttermin jeweils nach Absprache).

Die Malteser Hilfsdienst gGmbH bietet zum Sommer 2020 freie Plätze im Bereich


Erste-Hilfe-Ausbildung

an.

Diese können ihm Rahmen eines BFD oder FSJ besetzt werden.
Voraussetzung hierfür ist der Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B (bzw. alt Klasse 3) und die Vollendung des 18. Lebensjahres.

Dein Aufgabenbereich:

Während deiner Tätigkeit bilden wir dich zum Ausbilder für Erste Hilfe fort.

Du erlangst damit die Qualifikation Erste Hilfe und andere zielgruppenorientierte Kurse durchzuführen.

Zusätzlich zu der Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen obliegen dir folgende Aufgaben:

  • Vor- und Nachbereitung der Lehrgänge:
    u.a. Pflege, Instandhaltung und Bereitstellung des Lehrgangsmaterials sowie der Ausbildungsräume
  • EDV-gestütztes Kurs- und Teilnehmermanagement:
    u.a. Verwaltung der Anmeldungen, Ausstellen von Bescheinigungen
  • Unterstützung der Leitung Ausbildung
  • Repräsentation des Malteser Hilfsdienstes im Rahmen der Tätigkeit
  • Übernahme von weiteren Aufgaben im Zusammenhang mit der Ausbildung
  • Übernahme von weiteren Aufgaben in der Dienststelle gemäß Vereinbarungen mit der Dienststelle

Du bringst mit:

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • hohe Sozialkompetenz
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • freundliches Auftreten
  • die Lust und Fähigkeit vor Gruppen frei sprechen zu können

Das erwartet dich:

  • ein aufgeschlossenes, motiviertes Team
  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • ein Taschengeld in Höhe von 450 Euro monatlich
  • Zahlung der kompletten Sozialversicherungsbeiträge
  • fachliche und pädagogische Begleitung

In unserer Dienststelle warten noch mehr interessante Aufgabenbereiche für ein FSJ/BFD auf dich:
 

- Mobiler Sozialer Dienst

- Menüservice

- Schulbegleitdienst

- Erste-Hilfe-Ausbildung

- Betreute Grundschule


Hast du noch Fragen? Wir stehen dir gerne zur Verfügung und freuen uns auf Deine Bewerbung!


Zurück zur Übersicht