Navigation
Malteser in Deutschland

Schnell, flexibel, zuverlässig:
Hans Kerschbaumer motiviert Ehrenamtliche

Hans Kerschbaumer motiviert Ehrenamtliche.

"Vermutlich jeder vierte Flüchtling hat in Deutschland Kontakt zu den Maltesern", vermutet Hans Kerschbaumer. Der Rosenheimer Stadtbeauftragte weiß, wovon er spricht: Seit 2013 betreuen die Malteser des oberbayerischen Verkehrsknotenpunkts Flüchtlinge, die von der Bundespolizei in Zügen oder Fahrzeugen aus Salzburg oder vom Brenner kommend aufgegriffen werden.

Kerschbaumer ist im Ruhestand arbeitet flexibel und schnell und ist weit über die Stadt hinaus vernetzt. Das Bayerische Rote Kreuz organisiert die Flüchtlingsarbeit im Landkreis Rosenheim, die Malteser machen sie in der Stadt. Die Aufteilung ist Ausdruck des traditionell unkomplizierten Miteinanders. Genauso ist die langjährige Zusammenarbeit mit der Bundespolizei von hohem Vertrauen geprägt. Wie in einem Heimspiel versorgen die Malteser in deren großer Kaserne täglich morgens und abends jeweils 200 bis 400 Flüchtlinge mit Essen und Trinken, Kleidern und manchmal auch mit Rollstühlen. Und wenn Asylbewerber zur Familienzusammenführung nach Erding oder ein auf der Flucht vergewaltigtes Mädchen in die Klinik nach München gefahren werden müssen, sind die Malteser ebenso zur Stelle.

"Das geht alles nur, weil wir so engagierte Ehrenamtliche haben", ist Kerschbaumer dankbar und freut sich über den jüngsten Zuwachs, das "Team Malta": Für die Flüchtlingshilfe ist eine Gruppe von etwa 130 Freiwilligen entstanden, die sich weitgehend selbst verwalten, in einen Online-Terminkalender eintragen, welche Dienste sie übernehmen, und so begeistert von den Maltesern sind, dass einige auch schon andere Einsätze mitgemacht haben. Und das alles, ohne formal Mitglied zu sein.

Bei aller Öffnung hat Hans Kerschbaumer trotzdem den Malteser Kern im Blick: Weil die Gesellschaft immer profaner wird, sind ihm das Selbstverständnis aus der Tradition des Malteserordens heraus und der Glaubensauftrag unverzichtbar.

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE 1037 0601 2012 0120 0012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.