Unsere Projekte in Myanmar

Seit 2011 befindet sich Myanmar auf dem Weg der Demokratisierung. Nach über 50 Jahren unter einer Militärherrschaft gab es 2011 schließlich den ersten zivilen Präsidenten. Bei den Wahlen 2015 wurde die Partei "Nationale Liga für Demokratie" stärkste Kraft im Land. Ihre Vorsitzende, Menschenrechtlerin und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi wurde selbst für ihren Kampf für Demokratie im Land von der Militärregierung lange Zeit unter Hausarrest gestellt.

Trotz dieser positiven Entwicklungen gibt es noch viele Probleme in Myanmar: Jahrelange Konflikte, fehlende Investitionen und Korruption haben ihre Spuren hinterlassen. Das Land befindet sich auf der Liste des Human Development Index nach wie vor auf einem der letzten Plätze. Auch wenn der allgemeine Gesundheitszustand der Menschen, die Lebenserwartung und andere Kennzahlen sich seit Jahren positiv entwickeln. 

Das Land im Zentrum Südostasiens ist mit seiner exponierten Lage und langgezogenen Küsten auch besonders anfällig für Naturkatastrophen und die Folgen des Klimawandels. Immer wiederkehrende Naturkatastrophen wie tropische Stürme, Tsunamis oder auch Erdbeben sind ein enormes Problem für das arme Land.

Unsere Arbeit in Myanmar

In Myanmar, wie in anderen Ländern der Welt, verfolgen wir mit unseren Projekten einen ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz. Uns geht es darum, vor allem schwache Dörfer und Gemeinden in schwer zu erreichenden Gebieten zu unterstützen. Dabei decken wir eine große Bandbreite von Leistungen ab: Neben der Gesundheitsversorgung, die einen unserer Schwerpunkte darstellt, ist der Bau von sanitären Anlagen und die Versorgung mit sauberem Trinkwasser für uns sehr wichtig. Dazu gehören Schulungen und Trainings in Hygiene und Gesundheitsfragen. Außerdem ist es uns ein großes Anliegen, die Menschen in Katastrophenvorsorge zu schulen, um sie auf weitere Naturkatastrophen vorzubereiten. Außerdem leisten wir schnelle Hilfe in Katastrophen.

Sie haben Fragen zu unseren Projekten?
Schreiben Sie uns!

Geschichten aus unseren Projekten in Myanmar

Werfen Sie einen Blick in unsere Hilfsprojekte in Myanmar

Frau aus Myanmar beim Wasserholen
© Fotograf/in: Malteser International
Hilfsgüter für eine Familie nach der Flut
© Fotograf/in: Malteser International
Verteilung von Moskitonetzen in Myanmar
© Fotograf/in: Malteser International
Eine Mitarbeiterin im Labor in Myanmar
© Fotograf/in: Malteser International
Frauen in Myanmar transportieren Sandsack zum Schutz vor der Flut
© Fotograf/in: Malteser International
Junge vor einem Poster zum Thema Händewaschen
© Fotograf/in: Malteser International
Kinder in Myanmar auf dem Land
© Fotograf/in: Malteser International
Klasse einer Schule für Gesundheitsberufe in Myanmar
© Fotograf/in: Malteser International
Kinder im Kindergarten in Myanmar
© Fotograf/in: Malteser International
Krankenschwester in Myanmar
© Fotograf/in: Malteser International
Männer laden Hilfsgüter aus in Myanmar
© Fotograf/in: Malteser International
Malteser Miarbeiterin kümmert sich um ein Baby in Myanmar
© Fotograf/in: Malteser International
Pumpe gegen Hochwasser im Einsatz in Myanmar
© Fotograf/in: Malteser International