Schulbegleitdienst

Gemeinsam leben und lernen

Das Ziel der Malteser-Schulbegleitung ist es, Kinder und Jugendliche mit (drohender) seelischer, geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung in Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten zu unterstützen, damit sie den dort gestellten Anforderungen möglichst selbstständig begegnen können. 

Durch unser Engagement wollen wir die Teilhabe am Klassen- und Unterrichtsgeschehen bzw. am Kindergarten-Alltag für alle Kinder und Jugendliche ermöglichen. Unsere Schulbegleitung ist individuell auf die Bedürfnisse und den Förderungsbedarf der Kinder und Jugendlichen abgestimmt.

Wir handeln unterstützend und subsidiär, d.h. unsere Hilfestellungen und Unterstützung sollen befähigen, den Schulalltag ohne oder mit verringerter Hilfe selbständig zu meistern

Auch pflegerische Tätigkeiten können geleistet werden, wenn sie vom Kostenträger bewilligt und angeordnet wurden.