Schwerpunktpflege für junge Pflegebedürftige

Als erste Malteser Wohn- und Pflegeeinrichtung überhaupt hat das Malteserstift St. Katharina einen Schwerpunktpflegebereich für junge pflegebedürftige Menschen: zum Beispiel Menschen ab 18 Jahren mit neurologischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Schlaganfall, Querschnittslähmung oder Amytrophe Lateralsklerose (ALS). In zwölf besonders großzügigen und barrierefreien Einzelzimmern sollen sie ideale Voraussetzungen finden für eine neue persönliche und wohnliche Perspektive. Ein interdisziplinäres Team aus speziell geschulten Pflegekräften, Krankengymnasten und Ergotherapeuten wird sie betreuen.

Kontakt:

Ziele in der Pflege und Betreuung

  • Wohlbefinden und Lebensfreude
  • Selbstbestimmung und Individualität
  • Lebensqualität
  • Ressourcen erkennen, erhalten und fördern
  • enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und Betreuern


Ausgangssituation und Ziele der Schwerpunktpflege für junge Pflegebedürftige
Es gibt Ereignisse, die das Leben eines Menschen grundlegend verändern können und ihn mit einer neuen, schwierigen Situation konfrontieren. Alter und Krankheit gehören ebenso dazu wie das unerwartete Auftreten einer Behinderung und Pflegebedürftigkeit durch Unfall oder fortschreitenden Krankheitsverlauf. Junge Menschen ereilt dieses Schicksal mitten im Leben, in der Gestaltungsphase ihrer Zukunft und bei der Verwirklichung ihrer Wünsche und Ziele. Derartige Ereignisse bedeuten für die betroffenen Menschen von heute auf morgen einen Neuanfang und Umorientierung im Leben. Nicht selten sind Ehepartner, Kinder oder andere Angehörige hiervon genauso betroffen, da sie den jungen Menschen nicht allein lassen.

Das heutige soziale Umfeld ist jedoch auf diese Situation oft nicht eingestellt. Der behinderte und pflegebedürftige Mensch ist meist körperlich und gerade in der Anfangszeit auch psychisch nicht in der Lage, die Situation zu bewältigen und ein seiner Behinderung und Pflegebedürftigkeit entsprechendes Leben zu führen und zukünftig zu gestalten.
 
Der Schwerpunktpflegebereich für junge Pflegebedürftige im Malteserstift St. Katharina kann durch individuelle Pflege und Betreuung eine angemessene Lebensqualität gewährleisten.